Baumaßnahme K4155 im Zeitplan –
Erster Abschnitt vor Weihnachten fertig

(11.12.2020 mu) Der erste von insgesamt drei Bauabschnitten wird wie geplant noch vor Weihnachten fertig sein. Er umfasst die Strecke vom Kreisel der Tinqueux-Allee bis zum neugebauten Kreisel an der Auffahrt zur B 3.

Der Geh- und Radweg sowie die Schrammborde werden im Rahmen des zweiten Bauabschnittes erfolgen. Dieser wird im kommenden Frühjahr ausgeschrieben.

Der neue Kreisel an der B 3 ist bis auf die Verschleißdecke und die Begrünung des Innenkreises fertig. Lediglich die letzte Asphaltschicht muss noch aufgetragen werden. Dies wird geschehen, sobald die Auffahrt zur B 3 fertig ist.

Gesamtplanung der Bauabschnitte


Mit den Arbeiten zu dieser Auffahrt konnte aus naturschutzrechtlichen Gründen erst im Oktober begonnen werden. Die Straße mit Schutzplanken wurde schon abgebrochen, aktuell werden die Erdarbeiten ausgeführt und die Tragschichten für den neuen Streckenverlauf hergestellt. Aktuell wird der Asphalt eingebaut, einschließlich der Verschleißdecke des neuen Kreisels. Zuletzt erfolgen dann noch Restarbeiten wie Markierungen, Schutzplanken und Geländemodellierung.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=135557

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen