Baustelle „Bubenwingert – Kieferweg – Sanserweg“ beendet – Kosten ca. 1,1 Mio. €

(fwu – 6.5.22) Am gestrigen Donnerstag wurde vor Ort im Bubenwingert der Abschluss einer größeren und lang dauernden Baustelle mit einer kleinen Feierstunde begangen. Oberbürgermeistern Hans Reinwald, Bauamtsleiter Holger Gora, Gemeinderat Alexander Hahn und die am Bau beteiligen Unternehmen Ingenieurbüro Schulz und die bauausführende Firma Häußler & Boileau zerschnitten gemeinsam das Baustellen-Absperrband und gaben so die Strecke quasi offiziell wieder frei. Darüber freuten sich auch etliche Anwohner, die zur Feierstunde und einem Glas Sekt oder Orangensaft eingeladen worden waren.

Hintergrund:

v.l.: Jürgen Philipp (Ing.-Büro Schulz), Holger Gora, Oberbürgermeister Hans Reinwald, Alexander Waack (H&B), Stadtrat Alexander Hahn

Im September 2018 kam es zu einem Rohrbruch in der Wasserversorgungs-Leitung im Bubenwingert. Bei der Neuverlegung der Wasserleitung hat man auch ein schadhaftes Teilstück des Kanals in unmittelbarer Nähe der Wasserleitung über eine Länge von 20 m mit erneuert. Die Leitungsarbeiten waren Auslöser einer umfassenden Straßensanierung. Unmittelbar konnte die Stadt Leimen mit dem Straßenbau aufgrund fehlender Haushaltsmittel jedoch nicht starten.

Nach umfangreichen Planungsvorbereitungen wurde dann 2020 mit der Maßnahme begonnen Neben dem Straßenbau Im Bubenwingert, wurde auch noch eine Kanalhaltung über eine Länge von 36 m sowie alle Grundstücksanschlüsse sowie die Anschlussleitungen der Straßeneinläufe erneuert. Der Kieferweg wurde sowohl nach oben zum Sanserweg hin als auch nach unten zum Beintweg hin komplett mit Straßenbau, Kanal, Wasserleitung, Strom und Kommunikations-Leitungen erneuert In der Treppenanlage zum Sanserweg, die ebenfalls erneuert wurde, wurde der Kanal an drei punktuellen Schadstellen repariert


Projektdaten:

  • Planungsbüro Ingenieurbüro Schulz
  • Ausführende Firma: Häußler & Boileau
  • Baustellenstart: September 2020
  • Bauende: Februar 2022
  • 1 Jahr und 6 Monate
  • Allerdings mit 15 Wochen Bauunterbrechung, weil ein 20 KV-Stromkabel im Baustellenbereich läuft, das nicht so ohne weiteres abgestellt werden konnte (Halb Leimen wird damit stromtechnisch versorgt)

Kosten:

  • ca. 700 000,00 Straßenbau
  • 235.000,00 € Kanalbau
  • 180.000,00 € Wasserleitung 

Daten Straßenbau

Im Bubenwingert

  • Länge ca. 350 m
  • Straßenbreite 5,00 m (asphaltiert)
  • Gehweg 2,00 m (gepflastert)
  • Schrammbord 50 cm (gepflastert)
  • 12 neue Straßenleuchten

Im Kiefernweg

  • Länge ca. 100 m
  • Breite ca. 3,00 m (asphaltiert)
  • 42 neue Straßenleuchten
  • Treppenbau Sanserweg

Daten Wasserleitungsbau

  • Länge ca 55 m
  • 2 neue Straßenleuchten
  • Insgesamt 320 m Wasserleitung

Daten Kanalbau

Im Bubenwingert

  • Kanalerneuerung 36 m DN 300 Stahlbeton
  • Kanalerneuerung 57 m DN 300 PVC

Im Kiefernweg

  • Kanalerneuerung 48 m DN 300 PVC
  • Kanalerneuerung 20 m DN 200 PVC

Treppenbau Sanserweg

  • 3 punktuelle Kanalreparaturen
LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=149094

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

OFIS-Banner_300x120

bothe 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Kalischko Banner 300

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Autoglas300x120

Gallery

16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Weinbrunnen 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-DRK 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Polizei 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller-2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-SPD 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-RSV
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen