Baustelle zwischen Leimen und St.Ilgen – Halbseitige Sperrung, kurze Ampel-Rotphasen

Blick Richtung St. Ilgen

(fwu – 14.8.19) Seit Montag läuft die Sanierung der Verbindungsstraße K 4155 zwischen Leimen und St.Ilgen. Der erste Bauabschnitt zwischen Kreisverkehr St.Ilgener Straße / Tinqueux-Allee / Ernst-Naujoks-Straße und der B 3-Überführung umfasst die Erneuerung der Wasser- und Gasversorgung und die Kanalisation.  Im jetzigen 1. Teilabschnitt, der bis 15.10.2019 dauern soll, gibt es eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung.

Rückstau bis kurz vor/hinter den Kreisverkehr

Die Ampelphasen sind recht kurz, so dass bei normalen Verkehr kaum Wartezeiten auftreten. Im Berufsverkehr entstehen allerdings Rückstaus, die bis in den Kreisverkehr reichen und dort zu  Behinderungen führen können.  Auch bei der Abfahrt von der B3 Richtung Leimen im Berufsverkehr sollte man erhöhte Vorsicht walten lassen, da auch in diese Richtung Rückstaus möglich sind.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=121495

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen