Beim spielfreien Wochenende testet SV Sandhausen gegen Landesligisten

SVSSandhausen (sim). Wegen des Länderspieles gegen Argentinien und der EM- Qualifikationsbegegnung gegen Schottland gibt es am 5./6./7. September ein länderspielfreies Wochenende für die ersten drei Deutschen Spielklassen. Aufgrund der angewachsenen Verletztenliste ist dies für den SV Sandhausen eine willkommene Gelegenheit, den einen oder anderen Spieler bis zum nächsten Heimspiel am 14. September gegen die SpVgg Greuther Fürth fit zu bekommen. Zudem nutzt der Zweitligist diese Gelegenheit, um zweimal gegen Landesligisten zu testen. Am Samstag, 6. September um 17 Uhr spielt der SV Sandhausen bei der DJK Eppelheim an der Boschstrasse gegen die Landesligamannschaft von ASV/DJK Eppelheim. In diesem Zusammenhang wird der neue Kunstrasenplatz eingeweiht. Gespielt wird allerdings nicht auf Kunstrasen sondern auf dem Naturrasenplatz der DJK Eppelheim.

Am Dienstag, 9. September fährt der Zweitligist dann in den Odenwald zum Landesligisten TSV Oberwittstadt im Fußballkreis Buchen. Um 17.30 Uhr geht es gegen die gastgebende erste Mannschaft. Die Partie wird zugunsten krebskranker Kinder ausgetragen und zwar für die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. Regenbogen.

www.svs1916.de

Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52673

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen