Bericht von der 5. Gauangellocher Dorfrunde

221 - Wappen GauangellochDie 2012 ins Leben gerufene „Dorfrunde Gauangelloch“ ist eine Infoveranstaltung zwischen Mitgliedern des Ortsbeirates (OBR) und Vertretern der 28 Gauangellocher/Ochsenbacher Vereine. In Abständen von ca. 8 Wochen findet ein reger Informationsaustausch unter den Anwesenden statt. Gemeinsame Ziele und Vorhaben werden diskutiert und Maßnahmenpläne erstellt.

Unsere 28 Gauangellocher Vereine und Interessensgruppen repräsentieren fast 1/3 unserer Bürgerschaft und sind somit, unter anderem, ein wichtiger Indikator für die Belange Gauangellochs und Ochsenbachs. Sicher müssen sich noch einige Handlungsweisen einschleifen, doch der Zuspruch zeigt, dass eine solche Plattform gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsames Handeln vereinfacht. Viele Vereine drückt der Schuh an der gleichen Stelle.

Um die Zusammenarbeit (Vereine/OBR) zu vereinfachen hat sich die Dorfrunde entschlossen die entsprechenden Themen schriftlich, in einer immer wiederkehrenden Vorgehensweise anzugehen. Auf einer DIN A4  Seite gilt es die Aufgabe zu beschreiben, Lösungsvorschläge zu unterbreiten und gegebenenfalls die Stellungnahme der Stadtverwaltung einzuholen und die entsprechenden Ansprechpartner zu benennen. Durch diese Vorgehensweise werden Wünsche/Anregungen etc. nicht mehr ausschließlich verbal behandelt, sondern werden nun auch protokollarisch geführt.

Über die Ergebnisse dieser Dorfrunde(n) wird zukünftig in der Raru und in Leimen-lokal.de berichtet.

Ein Blick auf die Tischvorlage zeigt wie diese Dorfrunden ablaufen.

                                                    Tischvorlage

        Gauangelloch/Ochsenbach  5.Dorfrunde

Do. 7.3.013 OBR/Vereine; TSV Nordstern 19°°

19°°  st. Begrüßung    (wir fangen pünktlich an)

Organisation: Zeitlicher Ablauf etc.

Gast     H. Sulzer Stadtverwaltung Leimen

Gast    Fr. Antje Kurz, Ortsvorsteherin

19°° 05 Leimen- Lokal Internetzeitung ,

Stand  Jan. 2013.

Vereins-Logos an Leimen lokal.de senden

Veranstaltungskalender  2013

19°°15  Zukunftsziele Gauangelloch/Ochsenbach

            (Hauptthema Kerwe Konzeption 2013)

Themen:

Standort Frühlingsfest

Mieten Vereine

Zaun Hundeverein

Neue Turnhalle, Einweihung Ende März

Alte Turnhalle

Pflasterung neue Turnhalle

Blumenwiese Ortseingang

Kriegerdenkmal

Buswartehäuschen

Ortsbegrüßungsschilder

Zelt / Bühne auf dem Rathausplatz

19°°25  Kerwe – Kerwe  Zelt Neugestaltung 2013

  21 °°       Verabschiedung (wir hören pünktlich auf)

Nächster Treff: Termin ,   Do.18.4.2013 ; 19°°TSV  Nordstern

Das Hauptthema der 5. Dorfrunde: KERWE 2013, führte zu einer regen Diskussion des Für und  Wider einzelner Lösungsvorschläge. Die sehr interessante Variante eines „Kerwedorfs Gauangelloch“.( kein großes Kerwe-Zelt und dafür mehrere kleinere Hütten) macht die 4 tägige Kerwe stark wetterabhängig, und es liegt in der Natur der Sache, dass sich eine Kerwe-Gestaltung nach den  Kerwe-Ausrichter–Vereinen orientiert.

Vorläufiges Fazit: 2013 wird nochmal ein großes Zelt favorisiert.

Im Gegensatz zu den Vorjahren ist jedoch eine Ausschmückung des Zelt- Innenraumes dringend erwünscht. Die Vereine, welche die Kerwe ausrichten, werden  sich nochmal im internen Kreis über Gestaltung und Kosten diskutieren. Da die Kerwe alle Gauangellocher Vereine angeht, ist hier die Unterstützung dieser Vereine personell und kostenseitig gefragt (konzertierte Aktion).

Eine endgültige Entscheidung soll noch vor den Sommerferien fallen, um der Stadtverwaltung Anfang Juni 2013 rechtzeitig Bescheid geben zu können.

Der Veranstaltungskalender der Gauangellocher Vereine 2013  zeigt das rege Dorfleben, welches es zu bestärken gilt und befindet sich auf derGauangelloch-Seite„.

OBR Fr. Schott- Dussel/Hans Grossmann

Sie gehen als neuer Mensch ...

Werbung LaVita

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=30678

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen