bfv-Rothaus-Kreispokal: Marcel Kalischko schießt VfB 2 ins Viertelfinale

FC Hirschhorn vs. VfB Leimen 2 0:2

(pg – 24.8.20) Zwei Treffer von Marcel Kalischko brachten die zweite Mannschaft des VfB Leimen ins Viertelfinale des bfv-Rothaus-Kreispokals. In einer ausgeglichenen Partie brachte Kalischko den VfB nach knapp zwölf Minuten verdient in Führung. In der Folgezeit war das Spiel ausgeglichen und beide Mannschaften hatten gute Möglichkeiten. Bis zum Halbzeitpfiff blieb es aber bei der knappen Führung für den VfB.

Als dann erneut Marcel Kalischko nach einer knappen Stunde den zweiten Treffer für den starken VfB erzielte, war das Spiel gelaufen. Bis zum Schlußpfiff ließ dann der VfB 2 nichts mehr anbrennen und kam am Ende zum verdienten Sieg.

Am kommenden Sonntag (30.08., 17:00 Uhr) steht nun das Viertelfinale auf dem Plan. Hier ist der VfB dann Gastgeber des FC Rot 1. Vielleicht geling eine weitere Überraschung.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133163

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen