Bistrorante „Georgius“ ersetzt Little Italy – Heiliger Georg als Schirmherr

7486 - Georgius 2(fwu – 15.6.16) Der Georgi Marktplatz ist der mit Abstand belebteste und beliebteste Platz Leimens und somit die wohl erste Adresse für Gastronomie im Ort. Allerdings gehört zu einer erfolgreichen Gastronomie auch immer das richtige Konzept und die professionelle Umsetzung desselben. Am Westrand des Georgi-Marktplatzes wurde dies in den vergangenen Jahren bereits von einem indischen Restaurant und zuletzt von Little Italy leider erfolglos versucht.

7486 - Georgius 1Seit neuestem tritt dort das Bistrorante Georgius als neuer gastronomischer Anlaufpunkt auf. Angelehnt an den Namen des Platzes und den Heiligen Georg wurde der Name für das Bistro gewählt und somit mit einem Augenzwinkern der heilige Georg auch zum Schirm- und Schutzherren des Lokals erwählt.

Die Betreiberin Marion Liistro ist in der Leimener Gastronomieszene bekannt und verfügt über das entsprechende Fachwissen um hier am Eck zwischen Georgiplatz und der Verbindung Richtung altem und neuem Rathaus ihr Gastrokonzept erfolgreich umzusetzen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=80514

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen