Blinde Redaktion? Nur Tipgeber und Bürgerreporter bringen den Überblick

1140 - Leimen-Lokal-App 1

Auf Smartphones und Tablets: Unsere Internet-Zeitungs-App mit Bürgerreporter-Funktion

(fwu – 14.1.14) Liebe Leserinnen und Leser, heute werden wir uns einmal in eigener Sache an Sie Alle. Sie erfahren gerne aus Ihrer Internetzeitung, was sich in unserem Berichtgebiet so tut. Sie gehen davon aus, dass die Redaktion dank einer wie auch immer gearteten Omnipotenz automatisch alle Ereignisse in Echtzeit mitbekommt und dann schnellstens darüber berichtet.

Leider jedoch ist die Redaktion weder allwissend noch direkt an die NSA angeschlossen (was möglicherweise dasselbe bedeuten würde). Anders ausgedrückt: wenn wir nicht von offiziellen Stellen oder Tipgebern informiert werden, sind wir blind und taub und erfahren nichts. Und berichten dann natürlich auch Nichts.

Dies ist nicht nur schade, sondern kann sogar schädlich sein, denn nur eine informierte Öffentlichkeit kann vernünftig handeln und auf Ereignisse reagieren.

Wenn sich z.B. in unserem Berichtgebiet die Anzahl der Auto- oder Wohnungseinbrüche häuft und wir dies nicht erfahren, können wir SIE – die Öffentlichkeit – weder informieren noch warnen. Das erleichtert dann den „bösen Buben“ ihre „Arbeit“.

1140 - Leimen-Lokal-App 2Gehen Sie bitte nicht davon aus, dass uns ein kleines Vögelein die Information schon zutragen wird. Wir sind auf IHRE Mitarbeit angewiesen. Nur wenn SIE uns als Bürgerreporter oder Tipgeber Informationen zukommen lassen, erhalten wir ein Bild von der Lage. Wir können dann bei offiziellen Stellen nachfragen, Hintergründe aufklären und unsere Leserinnen und Leser informieren.

Die schnellste und einfachste Möglichkeit ist nach wie vor ein simpler Telefonanruf in der Redaktion (06224-1757730 oder 0172-9663283). Wir sichern ihnen dabei volle Anonymität und Quellenschutz zu. Wenn sie es nicht wollen, wird niemand erfahren, dass SIE uns den Tipp gegeben haben. Dieser „Quellenschutz“ steht sogar unter dem ausdrücklichen Schutz des Presserechts.

Wenn Sie mit einem Smart Phone „bewaffnet“ sind, können Sie uns Informationen (Bilder, Texte, Sprachaufnahmen) auch per WhatsApp oder mittels der Bürgerreporter-Funktion in unserer Zeitungs-App übermitteln.

Sie finden unsere APP für Smatphones hier: Google Play (Android) | Apple App Store |

Ich danke allen Leser für ihre Treue

Redaktion: Friedrich-Wilhelm Uthe

Natürlich möchten wir nicht nur über „Unerwünschtes“ informiert werden. Ob Vereinsfest oder Firmenjubiläum, goldene Hochzeit oder Verkehrsstau. Je mehr sie uns mitteilen, desto besser können wir unseren Leserinnen und Leser informieren.

Wenn Sie uns so unterstützen, wird diese Internetzeitung noch ein bisschen schneller und besser und SIE erfahren noch mehr über das, was sich in unserem Berichtgebiet wirklich tut.

Den Hinweis auf das Tötungsdelikt und den Polizeieinsatz vom Samstag beispielsweise haben wir auch nicht von der Polizei oder offiziellen Stellen, sondern von einer Bürgerreporterin erfahren und konnten so berichten. Vielen Dank dafür!

In diesem Sinne: Bleiben Sie uns Treu und empfehlen Sie uns weiter!

Ihr Friedrich-Wilhelm Uthe, Herausgeber

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=44295

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen