Bortz-Gartentips: Was jetzt im Garten zu tun ist

2248 - Bortz GartenGut Leimen Sandhausen

Holger Bortz – Bortz GartenGut in Leimen / Sandhausen

(hb – 13.9.16)  Jetzt ist es im Garten Zeit für:

  • Versetzen bewurzelter Erdbeerausläufer (spätester Termin)
  • Feldsalat- und Spinataussaat
  • Säen von Gründüngung auf abgeerntete Beet
  • Formschnitt an Immergrünen
  • Rasenneuanlage oder Vertikutieren incl. Nachsaat
  • Ausbringen von Herbstrasendünger
  • Vorhandenes Herbst- und Wintergemüse mit Kalimagnesia düngen zwecks besserer Ausreifung
  • Einrichten von neuem Kompostplatz
  • Erledigen von fälligen Reparaturen an Wegen, Zäunen, Gartenhäuschen etc.
  • Durchsicht von Garten- und Schneidewerkzeug; wackelt der Hackenstiel, ist der Spaten stumpf, muss das Sägeblatt gewechselt werden???
  • „Mäusefestmachen“ von Lichtschächten, Kellerfenstern, Geräteschuppen usw.

Nachtrag zum „Hochbeet-Bau“:

BortzGartenGut Banner 300x120Wem ein Hochbeet optisch zu streng oder dessen Bau zu aufwändig ist, kann sich mit einem Hügelbeet begnügen. Einfach Erde bis zur gewünschten Höhe aufschütten, kleine „Terrassen“ oder Trittplatten zum Laufen anlegen, den Hügelfuß mit Steinen o. Ä. einfassen, schon ist das Hügelbeet pflanzfertig. Größter Nachteil ist bzw. die größte Schwierigkeit bereitet das gezielte Gießen der Setzlinge / Sämereien, ohne Erde wegzuschwemmen.

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=83469

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen