Brand im Weingut Adam Müller Leimen – Kurzschluß in Verteilerkasten mglw. Ursache

(fwu – 14.1.19) Gegen 13:15 Uhr am heutigen Montag wurde die Leimener Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand im Weingut Müller gerufen. Dort war es aus noch ungeklärter Ursache in einem elektrischen Verteilerkasten in der Nähe der Flaschenspülanlage zu einem Kurzschluss mit nachfolgendem Schmor- und Schwelbrand und mit stärkerer Rauchentwicklung gekommen.

Auf dem Rückweg vom Einsatz unter Atemschutz

Feuerwehrleute konnten unter Atemschutzausrüstung in die Halle vordringen und den Schwelbrand glücklicherweise schnell löschen. Personenschaden entstanden nicht, über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Schätzungen vor.

Neben der Feuerwehr unter dem Kommando von Stadtbrandmeister Armin Nelius waren auch Rettungssanitäter und die Polizei vor Ort. Kurz nach 14 Uhr war der Einsatz beendet und  die Freiwillige Feuerwehr konnte abrücken.


Der Weinladen  und der komplette Vertrieb des Weinguts Müller stehen Kunden ungehindert zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=113666

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes