Bunter Wochenmarkt bei grauem Wetter in Gauangelloch – Weitere Beschicker gesucht

(ckr – 17.1.22) Mehr als hundert Besucher trotzten am vergangenen Freitag dem nebligen und kalten Winterwetter, um bei der Eröffnung des Marktes im neuen Jahr dabei zu sein. Die Organisatorin Konstanze Schätzle lockte die Besucher mit Luftballonfiguren und Gutscheinen auf den Marktplatz vor dem Rathaus.
 
Insgesamt 8 Stände waren an diesem Freitag dabei. Neben einem Schlachter, einem Stand mit Gewürzen und anderen Haushaltprodukten von „Wela“, einer Blumenfrau, Catering mit Dampfnudeln und anderen süßen Backwaren und Kaffee und Familie Himmelmanns „Himmelswerk“ mit Honig und Kreativem, war auch ein gut bestückter Stand mit Obst und Gemüse und ein großer Wagen mit vorwiegend griechischer Feinkost vor Ort. So konnte jeder Haushalt seinen Einkauf nah und frisch vor Ort beziehen, das Dorfleben genießen und vielleicht bei einem Plausch einen heißen Kaffee trinken. Die Gerüche in der Markplatzmitte waren einzigartig lecker! Eines wissen wir in diesen Zeiten: das Corona-Virus hat draußen wenig Chancen. Aber natürlich gilt auch auf einem öffentlichen Markt die Maskenpflicht.
 
Bei den ausgegebenen Gutscheinen handelte es sich um Ermäßigungen bei den einzelnen Ständen. Eine schöne Idee, den einen oder anderen Besucher zum Testen zu animieren. Der Feinkoststand war erstmals dabei und wird voraussichtlich in 2 Wochen wieder kommen. Die anderen Anbieter finden sich jede Woche auf dem Markt ein.
 
Konstanze Schätzles Engagement, den Markt größer und vielfältiger wachsen zu lassen, konnte man wieder deutlich spüren. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt als Marktleiter gelingt ihr das gesunde Wachstum von Woche zu Woche zusehends erfolgreich. Momentan sucht sie nach einem Anbieter für Käserei Produkte, um zukünftig auch Käse neben den Wurstwaren anbieten zu können. Aber auch für andere Ideen ist Frau Schätzle offen, sofern sie in den Markt passen.
 
Der Gauangellocher Markt findet jeden Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr vor dem Rathaus statt. Genügend Parkmöglichkeiten finden sich in unmittelbarer Nähe und auch ein barrierefreier Zugang ist problemlos möglich.
 
Um den Markt weiter bekannt zu machen, hat der TSV Gauangelloch zwei Banner gesponsert, die den Orteingang von Gauangelloch zieren und für den Markt werben. Ein schönes Beispiel für eine gemeinsame Dorfgestaltung.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=145927

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen