Bürger und Hohheiten zu Besuch im Landtag

Einblick in die Arbeit des Landtags von Baden-Württemberg / Landtagsfahrt von Karl Klein MdL / Gespräch mit dem baden-württembergischen Landtagspräsidenten Guido Wolf

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Wiesloch Karl Klein, der auch den Wahlkreis Heidelberg mitbetreut, hatten aktuell rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus den beiden Wahlkreisen, mit dabei auch einige aus Leimen die Möglichkeit den Landtag in Stuttgart zu besuchen. Darunter auch die Kurpfälzischen Weinhoheiten, die Portugieserkönigin sowie die Spargelkönigin. Im Landtag wurden die Besucherinnen und Besucher über die Aufgaben des Parlaments und der Politiker informiert, bevor sie von der Zuschauertribüne aus die Debatte zum Doppelhaushalt 2013/2014 mitverfolgen konnten.

Im Anschluss daran traf Karl Klein MdL die Gruppe zum Gespräch und stand den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Dabei wurden unter anderem der Doppelhaushalt 2013/2014, die Schulpolitik, der Nationalpark Nordschwarzwald, der Straßenbau und Stuttgart 21 angesprochen. „Ich freue mich immer auf das Treffen und die Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern – ob im Wahlkreis oder hier in Stuttgart“, so Klein.

Auch der baden-württembergische Landtagspräsident und Abgeordnete des Wahlkreises Tuttlingen-Donaueschingen, Guido Wolf folgte der Einladung zum Gespräch. „Es ist wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger der Einladung folgen und sich direkt vor Ort über die Arbeit der Politiker informieren und das Gespräch mit uns suchen“, unterstrich Wolf und führte kurz in die Arbeit des Landtagspräsidenten ein, was die Besucher mit Begeisterung verfolgten.

Im Anschluss daran nutzte die Gruppe die Möglichkeit zu einem Stadtbummel oder für einen Besuch des Stuttgarter Weihnachtsmarkes, bevor sie gegen Abend die Heimreise antraten.

(Text/Foto: Sauer)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=26925

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen