CDU, Freie Wähler und FDP fordern Runden Tisch „Schulentwicklung Leimen“

2148 - Otto Graf Realschule - OGRS

Otto Graf Realschule Leimen, möglicher Standort eines „Schulcampus“

(fwu – 30.5.15) Auf der letzten Leimener Gemeinderatssitzung wurde im Nachgang zu den Diskussionen und Entscheidungen bezüglich der Umwandlung der Geschwister-Scholl-Schule in eine Gemeinschaftsschule – der Rat lehnte dies mehrheitlich erneut ab – von drei  Fraktionen folgender Antrag eingebracht:

„Namens der Fraktionen der CDU, der Freie Wähler und der FDP im Gemeinderat der Stadt Leimen stellen wir zur Schulsituation in Leimen folgenden Antrag zur schnellstmöglichen Einberufung eines runden Tisches „Schulentwicklung Leimen“ mit Vertretern aus Gemeinderat, Verwaltung, der Eltern sowie den Rektoren der 4 Leimener Schulen. Konkret soll sich dieser Runde Tisch mit folgenden Themen befassen:

1. Erhalt der Grundschulen in allen Stadtteilen
2. sukzessive Einrichtung einer Ganztagesgrundschule in Wahlform an der Geschwister Scholl Schule
3. schulische Weiterentwicklung der Realschule sowie der Werkrealschule der Geschwister Scholl Schule
4. Prüfung der Erweiterungs- und Entwicklungsmöglichkeiten am Standort der Otto Graf Realschule (Stichwort: „Schulcampus“)

Zudem sind im Haushalt 2016 für eine Machbarkeitsstudie zur Entwicklung der Realschule in einem Schulcampus Mittel bereitzustellen. Ferner sind die notwendigen finanziellen Mittel (sächlich und personell bedingt) um an der Geschwister Scholl Schule einen Ganztagesbetrieb in Wahlform als Schulversuch durchzuführen festzustellen. Die für eine eventuelle Beantragung als Ganztagsschule notwendigen Fristen sind kurzfristig zu prüfen und mitzuteilen.

Begründung:

Für einen attraktiven Wohnstandort sind zeitgemäße Rahmenbedingungen erforderlich. Hierzu gehört auch ein entsprechendes Bildungsangebot für unsere Kinder. So fordern immer mehr Eltern die Einführung eines Ganztagsschulbetriebes in Leimen. Zur Vorbereitung einer zukunftsweisenden Entscheidung sind daher schnellstmöglich alle Beteiligten an einen Tisch zu holen und die notwendigen Entscheidungsgrundlagen insbesondere die erforderlichen finanziellen Mittel und die räumlichen Möglichkeiten festzustellen.

Hans Appel (CDU), Rudolf Woesch (Freie Wähler), Klaus Feuchter (FDP)“

Dieser Antrag wird nun in einer der folgenden Sitzungen in den Gemeinderat förmlich eingebracht, diskutiert und zur Abstimmung gebracht. Da die antragstellenden Fraktionen über eine Mehrheit im Gemeinderat verfügen, kann davon ausgegangen werden, daß der Runde Tisch „Schulentwicklung Leimen“ tatsächlich eingerichtet wird und seine Arbeit aufnimmt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=64315

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen