CDU Leimen besuchte EDEKA-Markt-Walter: Interessante Einblicke in Vollsortimenter

(nm – 8.6.18) „Edeka ist ein vom Grundkonzept regional und dezentral aufgestellter Lebensmittelhändler“. Wenn Stephan Walter von seinem Markt und dem dahinter organisierten Konzern erzählt, erkennt man schnell den fundierten Fachmann.

Auch Oberbürgermeister Hans Reinwald (5. v.l.) nahm an dem Informationsbesuch teil. v.l.n.r.: CDU Leimen Vorsitzende Claudia Neininger-Röth, Nathalie Müller, EDEKA-Walter-Chef Stefan Walter, Wolfgang Stern, OB Reinwald, CDU-Kreistags-Fraktionsvorsitzender Bruno Sauerzapf, Kai Brümmer, Bernd Börgerding, Hans-Jürgen Kohr, CDU-Gast, Hans Appel


Um zu erfahren, wie die Strukturen, das Qualitätsmanagement und die Logostik in einem der wichtigsten Nahversorgungszentren Leimens funktionieren, hatten sich zehn Mitglieder des CDU Stadtverbandes bei Edeka Walter getroffen. Das interessante Alleinstellungsmerkmal der Edekamärkte ist dabei der Mix aus gelisteter Wahre, regionalen Partnern und Eigenbetrieben die als Tochtergesellschaften firmieren. So wird die Fischabteilung, die Bäckerei oder die Marke Schwarzwaldsprudel von solchen Tochtergesellschaften betrieben und über Edeka vertreiben. Der Zugriff auf eine stringente Qualitätskontrolle ist dann natürlich deutlich einfacher zu gewährleisten.

Besonderes Interesse hatten die CDU Mitglieder an der Mitarbeiterstruktur des Hauses. Denn Edeka Walter sorgt nicht nur für die Versorgung der Bevölkerung, sondern ist für Leimen auch als Arbeitgeber von Bedeutung. „80% unserer Mitarbeiter befinden sich in einem sozialversicherungs-pflichtigem Arbeitsverhältnis“, berichtet Stephan Walter „Weitere 20% sind Aushilfen. Meist Schüler oder Studenten, die dann auch gerne mal die Abendstunden übernehmen, weil sie morgens an der Uni sind.“

Lebensmittel die übrig sind werden 4 mal die Woche von der Tafel und zweimal wöchentlich von Food Sharing abgeholt. „So konnten wir die Menge der Lebensmittel die entsorgt werden auf ein Viertel reduzieren“, freut sich der Marktleiter. Besonders im Bereich Obst und Gemüse hilft ihm dabei die Zusammenarbeit mit regionalen Bauern, die auch kurzfristig kleinere Mengen liefern können.

Eine für Stephan Walter besonders erfreuliche Erfahrung ist die Ausbildung eines Azubis aus Eritrea. „Meine Mitarbeiter und ich sind uns einig, wir haben noch selten einen so guten Azubi gehabt“, freut sich Walter „Wir werden ihn bis zum Abschluss unterstützen und ich bin mir sicher er wird seinen Weg auch noch weiter gehen“.

Claudia Neininger-Röth dankte Stephan Walter für die kurzweilige und informative Führung. Als Resümee erwähnte der später hinzugestoßene OB Hans Reinwald, dass bei Edeka Walter in Leimen modernes Unternehmensmanagement und betriebswirtschaftliche Weitsicht Hand in Hand gehen mit Verantwortung für die Mitarbeiter und einem hohen Anspruch an die Lebensmittelqualität.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=105980

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes