Claudia Felden zur Vorsitzenden der FDP Kreistagsfraktion wiedergewählt

12 - Kreistagsfraktion

FDP Kreistagsfraktion mit Claudia Felden

(dh – 1.7.14) Der neuen FDP-Kreistagsfraktion gehören nunmehr sechs Mitglieder an. Nach der konstituierenden Sitzung bleibt Vorsitzende Bürgermeisterin Claudia Felden aus Leimen, zu ihrem Stellvertreter wurde Dietrich Herold (Edingen-Neckarhausen) gewählt. Die Finanzen der Fraktion werden zukünftig von Bürgermeister Dr. Alexander Eger (St. Leon-Rot) geregelt.

Für eine der Stellvertreter-Positionen als Vorsitzender des Kreistages wurde das dienstälteste Fraktionsmitglied Heinz Jahnke (Hockenheim) nominiert, und in der Verbandsversammlung des Verbandes Region Rhein-Neckar sollen die Liberalen wie bisher durch Claudia Felden vertreten werden.

Auch die Besetzung der Ausschüsse und sonstigen Gremien wurde – stets einstimmig – vorgenommen (Stellvertreter-Positionen in Klammern).

  • Verwaltungs- und Finanzausschuss: Claudia Felden (Dietrich Herold) und Dr. Alexander Eger (Hartmut Kowalinski).
  • Ausschuss für Umwelt und Technik: Dietrich Herold (Claudia Felden) und Rudi Heger (Dr. Alexander Eger).
  • Ausschuss für Soziales: Heinz Jahnke (Claudia Felden) und Hartmut Kowalinski (Dr. Alexander Eger).
  • Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport: Dr. Alexander Eger (Claudia Felden) und Rudi Heger (Hartmut Kowalinski).
  • Jugendhilfeausschuss: Heinz Jahnke (Hartmut Kowalinski).
  • Sportausschuss: Rudi Heger (Dr. Alexander Eger).
  • Beirat der Frhr.v.Ulner´schen Stiftung: Dietrich Herold.
  • Kreiskulturkommission: Dietrich Herold, Rudi Heger und Dr. Alexander Eger.
  • Für die AG Fördermaßnahmen auf dem Sozialen Sektor wurde Dr. Alexander Eger (Hartmut Kowalinski) benannt.
  • Im Fachbeirat Pflege vertritt Claudia Felden (Heinz Jahnke) die FDP-Fraktion.
  • Heinz Jahnke wurde für den Aufsichtsrat Stift Sunnisheim gGmbH benannt und Dr. Alexander Eger für die AVR-Aufsichtsräte.
  • Als Mitglied des Aufsichtsrates GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH benannte die FDP-Fraktion Hartmut Kowalinski.

Wie bisher wird die liberale Kreistagsfraktion Vor-Ort-Sitzungen im Kreisgebiet abhalten, um sich dabei auch ein persönliches Bild über die Kreiseinrichtungen zu verschaffen und vor Entscheidungen an Ort und Stelle, wenn möglich unter Einbeziehung der jeweils Betroffenen, zu beraten. (DH)

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=50589

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen