Dank Siebeneicher Stiftung: Am Theatertag mit Teddy Balthasar auf Reisen

(sa – 29.10.16) „Abgelegt und vergessen“8064-theatertag-2 – Nach langer Zeit der Vergessenheit wird Teddybär Balthasar endlich aus seiner Kiste auf dem Schrank mit den alten Spielsachen befreit. Gemeinsam mit Herrn Lehmann unternimmt er nun eine Reise in dessen Kindheit zu längst vergessenen Orten. Für die Kinder der kommunalen Kindergärten, die im Rahmen des jährlichen Theatertages dem Stück folgten, ein spannendes und unterhaltendes Abenteuer. Begleitet wurde die Bärengeschichte mit Tischmarionetten, Schattenfiguren und bekannten Liedern zum Mitsingen.

Ermöglicht hatte den kulturellen Leckerbissen eine Spende der Siebeneicher Stiftung, die 750 € für den Besuch zur Verfügung gestellt hatte. Auch in diesem Jahr gelang es Wolfgang Messner (s.B.o.h.R.2.v.r.), vom Blinklichter Theater die Kinder mit seinem neuen Theaterstück „Wenn Teddybären träumen“ zu verzaubern und die Kinder in das Geschehen miteinzubeziehen.

Hat es Spaß gemacht? Jaaaaaaaaaaaah …, schrien die Kinder aus voller Brust.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=85186

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen