Das Ferienprogramm zu Gast bei DRK und DLRG in Leimen

(kb/fm – 15.09.2021) Am Samstag, den 11. September gab es kurz vor Ende der Sommerferien noch ein Highlight für die Leimener Jugend – das Ferienprogramm der DLRG-Jugend zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz und der DLRG.

An drei Stationen konnten die teilnehmenden Kinder die Arbeit der Rettungskräfte in Leimen kennenlernen. So stellte die DLRG-Jugend ihre Kinder- und Jugendarbeit vor, erklärte was über das Jahr anfällt – von 24-Stunden-Übung, über das jährliche Zeltlager, zum Weihnachtsmarktstand.

 

Die DLRG stellte ihre Fahrzeuge und Boote vor und hatte auch einen Hund der Rettungshundestaffel dabei; hier wurde erklärt, wie die Rettungshunde Wasserortung betreiben.

Die Station des Deutschen Roten Kreuzes stellte auch die Rettungsfahrzeuge dar und gab zusätzlich ein paar praktische Beispiele zu Erster Hilfe. So lernten alle Kinder unter anderem, was im Notfall zu tun sei und legten gegenseitig Druckverbände an.

 

Alles in allem war das Ferienprogramm ein voller Erfolg und die Kinder konnten nach ein paar Stunden schnuppern in den Rettungsdiensten wohlbehalten und mit einigen neuen Erfahrungen wieder abgeholt werden.
Bei Interesse an der Jugendarbeit können Sie gerne die DLRG-Jugend kontaktieren unter [email protected]

Unsere Jugendtreffen finden immer, wenn Schule ist (also keine Ferien), wie folgt statt: Über 14-Jährige 18-19:30 Uhr am 2. Und 4. Freitag im Monat. Unter 14-Jährige 18:00-19:30 Uhr am 3. Freitag im Monat.



LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=142185

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen