Demokratie braucht Frauen – Workshop in Tunis

1153 - Workshop Tunis(cf – 11.11.13) Demokratie braucht Frauen – darüber sind sich alle einig. Aber bei der Aufstellung von Kandidatinnen für die Kommunalwahlen wird es schon schwierig: es gibt immer zu wenig. Vor diesen und noch größeren Problemen steht derzeit die Demokratie in Tunesien. Der Umbruch nach der „Arabischen Revolution“ ist nicht abgeschlossen, alles noch denkbar und möglich. Um sich über die Situation der Frauen in Tunesien zu informieren, sie zu bestärken, sich jetzt einzubringen und als Kandidatinnen aufstellen zu lassen, reiste die Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Claudia Felden im Rahmen des Projektes „Demokratie braucht Frauen“ als Helene-Weber-Preisträgerin zusammen mit weiteren Preisträgerinnen nach Tunesien. (Der Helene-Weber Preis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend an engagierte Kommunalpolitikerinnen vergeben.)

In Tunis fand z.B. ein Workshop statt unter Beteiligung von Mitgliedern der „Soroptimist“ und der Organisation „Egalité & Parité“ über die Situation und Rechte von Frauen in Deutschland und Tunesien. „Wir können nur hoffen, dass die Frauenrechte, die in Tunesien seit Jahrzehnten existieren, nicht auf dem Weg zur Demokratie auf der Strecke bleiben“, so Claudia Felden.

Näheres über das Projekt, das vom Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und von der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft durchgeführt wird, ist unter <hier> zu erfahren.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=41521

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen