Der Bienenfütterer aus Leimen: Neuer Mimi-bee.shop beliefert bundesweit Imker

Michael Lang – Bienenfutter-Großhändler im Lager. Online bestellen kann man im neuen Mimi-bee.shop

(fwu – 23.9.20) Die Lang Fulfillment Group ist in Leimens nördlichen Gewerbegebiet mit 4 großen Hallen neben den Gebäuden des Hotels Villa Toskana ein stadtteilprägendes Unternehmen. Der viele Platz in den Hallen wird benötigt, da „Fulfillment“ bedeutet, dass Lang im Kundenauftrag in den Hallen gelagerte Produkte an Kunden verschickt. Also Aufträge erfüllt = Fulfillment. Man kann das vom Auftrrag her also durchaus mit Amazon vergleichen.

Seit vielen Jahren gehört auch Südzucker zu den Kunden von Lang. Zu den Produkten von Südzucker gehören unter anderem auch die Bienenfutter-Sorten APIFONDA und APIINVERT, die jedem Imker ein Begriff sind und schon als Gattungsbegriffe für Bienenfutter gelten.

Für Nicht-Imker (also den meisten) und Stadtkinder stellt sich da die Frage, wie werden denn Bienen gefüttert? Hängt man Bienenknödel so wie Meisenknödel in die Bäume und Sträucher, die dann von den fleißigen Bienen angeflogen werden?

Nein – natürlich nicht. Kurz erklärt: Die Imker nehmen den Bienen den Honig weg – entnehmen ihn also dem Bienenkorb. Da die Bienen sich aber davon im Winter ernähren müssen, erhalten sie als Ersatz das Bienenfutter!

Die Hallen der Firma LANG Fulfillment Group zwischen Hamburger-, Bremer- und Lübecker Straße sowie der Kolpingstraße

Und Fa. Lang ist jetzt selbst in dieses Geschäft eingestiegen und wird nicht mehr als Fulfillment-Dienstleister für Bienenfutter tätig, sondern als Großhändler. Man kann also sagen: Lang wird Bienenfütterer im großen Stil. Dafür wurde ein neuer Webshop unter der fröhlichen Domain Mimi-bee.shop erstellt, in dem man das Bienenfutter bestellen kann. Und zwar günstiger als beim großen Wettbewerber – vergleichen lohnt sich also. Geliefert wird es dann natürlich schnell und zuverlässig von der Lang Fulfillment Group.

Für alle Profi- und Hobby-Imker in dieser Region dürften auch die ökologisch sinnvollen kurzen Lieferwege für den neuen Webshop Mimi-bee.shop sprechen.

Und wer nicht Imker ist, aber sich für die fleißigen Bienen interessiert, der kann sich bei der Auftaktveranstaltung zum Leimener Bienenjahr am 1. Oktober schlau machen. Mit dem Referenten Dr. Peter Rosenkranz von der Landesbienenanstalt der Universität Hohenheim kommt geballtes Bienen-Fachwissen nach Leimen.


Auftaktveranstaltung
Do. 01.10.2020, 19:30 Uhr
Philipp-Melanchthon-Haus, Leimen
Referent PD Dr. Peter Rosenkranz,
Landesbienenanstalt (Uni Hohenheim)
Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133746

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen