Der Menzerpark als Bühne mit über 2000 Lichtern als romantischer Chorkulisse

4179 - Lichterfest Liedertafel - 11

Ein Notenschlüssel aus Lichtern – die treffende Illustration zum Lichterfest

(fwu – 9.9.14) Im letzten Jahr wagte der Gesangverein Liedertafel erstmals das Experiment eines Lichterfestes im Menzerpark und war damit sehr erfolgreich. Nach dem Motto: „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berg kommen“ wurde auch dieses Jahr die Bevölkerung zur nunmehr zweiten Ausgabe des Lichterfestes eingeladen, bei dem der Menzerpark  zur romantisch illuminierte Kulisse für die Auftritte der Chöre verwandelt wurde. Das Wetter spielte perfekt mit, es war warm und der Park war der ideale Rahmen zum flanieren.

4179 - Lichterfest Liedertafel - 4

Garten-Illumination mit Kerzen: 2.000 x bücken und anzünden

Mit ca. 2.000 Kerzen und vielen Fackeln wurden dazu die Wege des Parks beleuchtet. Im Rasen waren leutende Figuren aus Kerzen aufgebaut und alleine zum Anzünden dieser riesigen Menge wurden die Inhalte von einem Dutzend Stabfeuerzeugen verbraucht und fleißige Helferinnen und Helfer waren damit gut eine halbe Stunde beschäftigt. Doch dann strahlte der Park und der Vollmond darüber war bei einbrechender Dunkelheit noch das Tüpfelchen auf dem „i“.

4179 - Lichterfest Liedertafel - 14

Dirigent Hans-Josef Overmann, hier mit dem gemischten Chor der Liedertafel

Für Speisen und Getränke war gesorgt, so daß die zahlreich erschienenen Besucher, oft mit Kindern, die gerne auf dem Spielplatz des Parks spielten, die Kulisse ohne Angst vor Hunder oder Durst ausgiebig genießen konnten.  Eine Reihe von Ständen entlang der Wege boten Unterhaltung, gute Gespräche und auch Kerzen für das eigene Gartenfest an.

Der Höhepunkt des Lichterfestes war der Auftritt der Chöre der Liedertafel, die unter der kundigen Leitung von Dirigent Hans-Josef Overmann eine Auswahl passender Lieder direkt neben dem Publikum und ohne Verstärker intonierten. Die Zuhörer dankten es mit rauschendem Applaus. Bis spät in den Abend blieb der Menzerpark gut besucht – in dieser lauschigen Nacht wollte kaum jemand früh nach Hause gehen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52960

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen