Der Traum aller Fleischliebhaber:
Das AWo-Schlachtfest in Dilje

Das AWo-Schlachtfest war wieder sehr beliebt


(fwu – 10.10.19) Das Schlachtfest der AWO St. Ilgen, dass traditionsgemäß am Tag der Deutschen Einheit stattfand, ist für alle Fleischliebhaber ein absolutes Muss. Eine ordentliche Schlachtplatte umfasst hier gekochte Blut und Leberwurst und/ oder ein kräftiges Stück Eisbein. Zur Förderung der Verdauung gehört natürlich auch ein Schlag Sauerkraut  (“wovon man/sie besonders schwärmt, wenn es wieder aufgewärmt!”) und die ein oder andere Scheibe Brot dazu. 

Und weil das Schlachtfest so beliebt ist, fanden sich schon weit vor der offiziellen Startzeit um 11 Uhr die ersten Gäste ein und um Punkt 11 Uhr war im Zelt schon kaum noch ein Platz zu finden. Viele Gäste kann man auch nur vorbei, um sich die Schlachtplatten mit nach Hause zu nehmen, so auch Leimens Ehrenbürger Bruno Sauerzapf und Gemahlin.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=123334

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen