Deutscher Kaiser St. Ilgen hat seine Pforten geschlossen

661 - DtKaiser Ital Night 1

Kaiser-Chef Pietro Iacoviello bei einer der letzten Feierlichkeiten im schönen Biergarten des Lokales.

(fwu – 3.2.14) Eines der renommiertesten Lokale der Region, der Deutsche Kaiser in St. Ilgen, hat mit dem heutigen Montag seine Pforten für immer geschlossen. Wie Kaiser-Chef Pietro Iacoviello mitteilte, wird er an anderer Stelle Anfang bis Mitte März ein neues Lokal übernehmen.

Das Gebäude des Deutschen Kaisers und der nebenstehenden Ruine des ehemaligen Adlers werden abgerissen und durch eine seniorengerechte Wohnbebauung der Firma INWO (Sandhausen) erstetzt.

Mit dem Deutschen Kaiser verliert das Ortszentrum St. Ilgen einen wesentlichen Bezugspunkt und wichtigen Hort der Gastlichkeit, der besonders für größere Feierlichkeiten in dem zugehörigen Saal bekannt war und Spitzengastronomie bot.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=45121

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen