Diamantenen Hochzeit im Hause von Coellen

Die Jubilare Arnold und Annemarie von Coellen mit Oberbürgermeister Wolfgang Ernst (Foto/Menges)

(rm) Am 29. Dezember 2011 feierten Annemarie von Coellen, geb. Weigel und Arnold von Coellen, das Fest der Diamantenen Hochzeit. Arnold von Coellen, gebürtig in Remagen und seine Frau Annemarie, gebürtig in Offenburg, gaben sich vor 60 Jahren, am 29.12.1951 in Offenburg/Baden das Ja-Wort.

Arnold von Coellen war als Angestellter beim Arbeitsamt in Bonn tätig. Die Familie lebte lange Jahre in Remagen, wo sich seine Frau Annemarie um ihre beiden Kinder und den ehelichen Haushalt kümmerte.

Im Dezember 1994 zog die Familie von Remagen nach Leimen in die Nähe ihrer Kinder, die bereits seit einigen Jahren in der Kurpfalz lebten.  Dem Jubelpaar gratulierten neben zahlreichen Freunden ihre beiden Kinder und vier Enkelkinder. Oberbürgermeister Ernst überbrachte dem Ehepaar von Coellen persönlich die Grüße und Glückwünsche des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, des Gemeinderates und der Stadtverwaltung.

Die Redaktionen von Leimne-Lokal und der Rathaus-Rundschau schließen sich den Glückwünschen an und wünschen Annemarie und Arnold von Coellen noch viele gemeinsame Jahre voller Gesundheit und Zufriedenheit.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11961

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen