Die Einen „life“, die Anderen „dahoom“ – Gemeinsam wurde in den Mai hinein gerockt

(fwu – 4.5.21) Die Menge der ausgefallenen und vermissten Veranstaltungen wird von Tag zu Tag länger. Wenn man das alles nachholen will, kommen wir „nach Corona“ aus dem Feiern gar nicht mehr raus. Noch aber ist statt feiern DISTANZ und Trübsal statt Freude angesagt.

Zumindest eine beliebte Konzert-Veranstaltung blieb aber wie schon im Vorjahr vom Ausfall ausgenommen. Der Tanz in den Mai, der in normalen Jahren auf dem Leimener Georgi-Marktplatz stattfindet und vom Leimener Gewerbeverband „Leimen Aktiv“ im BdS organisiert und durchgeführt wird. 

Statt Tanz in den Mai wurde das Motto „leicht“ auf die Corona-Situation angepasst und hieß DIS-Tanz in den Mai und der Ort wurde vom Georgi-Marktplatz in die große Gewerbehalle von Session pro in Östringen verlegt. Dort ging es auf großer professioneller Bühne komplett mit Lightshow zur Sache. Die Band KIST, bestehend aus den Musikern Ralph Strassner, Andi Kiesel, Thomas Metzger und Mark Kaiser machten tüchtig Stimmung.

Ein hochprofessionelles Session-Team mit drei Kameras und reichlichst Technik an den Mischpulten sorgte für perfekte Aufnahmen des Konzertes, die ab 20.15 Uhr am Freitag dann in die Wohn- und Homeoffice-Zimmer der Zuhörer gestreamt wurden. Ansehen konnte man sich das gesamte Konzert über die Web- und Facebook-Seiten von Leimen Aktiv.

Und das besonders schöne daran ist auch die Tatsache, dass man sich das gesamt Konzert auch jederzeit noch

via Youtube

ansehen kann. Quasi ein kleines Stückchen gute Laune für zwischendurch zur Aufhellung der Corona-Langeweile! Knapp 1.200 Zuschauer haben bisher bereits reingeschaut.

Bis zum nächsten Tanz in den Mai, dann wieder auf dem Georgi-Marktplatz, werden bestimmt noch ein paar Zuschauer dazukommen. Insgesamt dann deutlich mehr als ein Georgi-Marktplatz überhaupt fassen könnte! So gesehen, ist DIS-Tanz für wirklich viele Zuschauer geradezu unvermeidbar.

Der Vorsitzende von Leimen Aktiv, Gerd-Peter Gramlich, seit kurzem auch Beigeordneter im BdS-Landesverband, zeigte sich über die gute Resonanz sehr erfreut: „Die Menschen dürsten nach Veranstaltungen, hoffentlich ist Corona bald vorbei!“, so sein Fazit.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=138909

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen