Die Feuerwehr St. Ilgen grillte, was das Zeug hielt!

646 - FFW Dilje 1(fwu – 8.7.13) Das zweitägige Feuerwehrfest der St. Ilgender Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr war bereits im Vorfeld kaum zu übersehen. Die Plakate und Banner hingen am Ortseingang und markanten Stellen in und um St. Ilgen, so daß wohl jedermann wußte, wem man am Wochenende in Dilje einen Besuch abzustatten hatte.

Nachdem auch das Wetter perfekte Rahmenbedingungen bot, nutzten sehr viele Diljmer das Angebot, hinter der alten Fabrik lecker Gegrilltes und ein kühles Bier zu genießen.

646 - FFW Dilje 2

Die Kameraden der Sandhäuser FFW zu Besuch

Im aufgebauten Zelt und in der Fahrzeughalle war ausreichend schattiger Platz, da alle Fahrzeuge rund um die alte Fabrik in Reih‘ und Glied aufgestellt waren.

646 - FFW Dilje 3

Trotz Hochleistungsgrillen: ein bißchen Warten ließ sich zur Mittagszeit nicht vermeiden

Verstärkt wurde der ausgestellte Feuerwehr-Fuhrpark außerdem durch die Besuche der benachbarter Wehren aus Dielheim, Mühlhausen, Nußloch und Sandhausen. Wann und wohin man auch schaute, überall Feuerwehr- und Jungfeuerwehrleute! Der Arbeitsumfang für Grill und Getränkeausschank war umfassend und die Diljemer Floriansjünger hatten alle Hände voll zu tun, denn die Besucher bekamen auf Wunsch auch die Fahrzeuge und das Equipment eingehend erläutert. Abteilungskommandant Thomas Klenk war mit dem hervoragenden Einsatz seiner Truppe denn auch sehr zufrieden.

648 - SFKAm kommenden Wochenende kann man wieder bei der Feuerwehr feiern – diesmal bei der Leimener! Die Stadt- und Feuerwehrkapelle läd zum großen Musikfest.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=36550

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen