Die KuSG dachte an gestreßte Eltern! Kinderbetreuung eingerichtet

2281 - KuSG

Im KuSG-Bistro gab es Essen und Trinken

Es geht wohl vielen Menschen so: Weihnachten kommt immer so plötzlich und überraschend. Es steht quasi vor der Tür und es fehlen immer noch Geschenke. Jetzt muß man sich sputen und in den Einkaufstrubel stürzen. Und das mit kleinen Kindern an der Hand?

Hier hatte die KuSG mitgedacht und für solchermaßen gestreßte Eltern einen Freiraum geschaffen. Unter dem Motte „Sie kümmern sich um das Weihnachtsfest – wir kümmern uns um Ihr Kind“ war am Samstag ab 11.00 Uhr für eine adäquate Betreuung der Kinder gesorgt, die mit Tanz, Malen und Basteln von den Betreuerinen unterhalten wurden. Natürlich gab es auch zu essen und zu trinken, so daß sich die Eltern ganz unbesorgt (in diesem Punkt) um die sonstigen Weihnachtsgeschenk-Sorgen kümmern konnten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=27267

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen