Die Natur achtsam genießen – Hunde beim Spaziergang richtig beaufsichtigen

(ttt – 23.3.19) Es herrscht wieder buntes Treiben auf den Straßen, im Wald und auf den Feldwegen. Es ist Frühling und die Menschen zieht es nach draußen. Spaziergänger, Fahrradfahrer, Gassigeher und Sportler, sie alle genießen die ersten Sonnenstrahlen. Umso wichtiger ist es, aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Rund um das Tom-Tatze-Tierheim kann man sich in der Natur bewegen und seine Seele baumeln lassen. Für Spaziergänger mit Hund wird zurzeit besonders gerne die Wiese rund um das Tierheim genutzt. Das Gebiet ist weiträumig zu beobachten und man muss nicht auf Fahrradfahrer aufpassen. Eine solche Begegnung ist mit Hunden ja nicht immer unproblematisch. Trotz allem muss man auf seinen Weggefährten aufpassen.

Hunde sind Nasentiere, d. h. sie orientieren sich stark mit ihrem Geruchssinn. Hunde schnuppern, schnüffeln, wittern, riechen. Sie verfolgen während eines Spazierganges Spuren von anderen Hunden, Wildtieren, Menschen. Das alles ist so spannend, dass der Hund eine Spur in der Nase hat, der er schnell folgen will oder dass er anfängt zu graben.

Inzwischen sind leider auf der ganzen Flugwiese in Walldorf große Löcher gebuddelt, die nicht nur den Flugzeugen dort zu schaffen machen. Auch die Hunde selbst stolpern beim Spielen in die Löcher und können sich verletzen. Dasselbe gilt ebenfalls für die Menschen. Ein Fuß ist dabei schnell mal umgeknickt. Wie hält man aber einen „Buddel – Junkie“ davon ab? „Durch stetes Training bereits zu Hause“, erklärt Katharina Hambsch, Tierpflegerin im Tom-Tatze-Tierheim. „Wenn Sie es zu Hause nicht möchten, dann müssen Sie Ihren Hund auch draußen davon abhalten, denn sonst wird die Lust auf Buddeln nicht eingedämmt.

Es braucht viele Neins und Ablenkung bis zum Erfolg. Doch als Nebeneffekt werden Sie merken, dass Buddeln für einen Hund, der Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit bei gemeinsamen Unternehmungen genießt, gar nicht mehr das Wichtigste ist.“

Die Natur gemeinsam genießen, darum geht es.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=116291

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen