Die Nußlocher Kreisel – Vielfälig und pflegeintensiv

(nu – 4.6.21) Die Nußlocher Kreisel, wie auch alle weiteren öffentlichen Grünflächen im Ort, werden durch die Gärtner des Nußlocher Bauhofs gepflegt. Die Gestaltung, Pflege und Bewässerung bringt einen umfangreichen Aufwand mit sich – vor allem in den Sommermonaten kommen die Mitarbeiter mit der Bewässerung kaum hinterher.

Bei der Bepflanzung wird auf verschiedene Faktoren wie etwa Pflegeintensität, Wasserbedarf aber auch Aussehen und Nutzen für heimische Insekten geachtet. Zudem werden die Grünflächen abwechslungsreich angelegt – so sind manche Stellen grün und pflegeleicht, andere Stellen bunt und pflegeintensiv und wieder andere wild und Insekten-freundlich gestaltet.

Die Gärtner des Nußlocher Bauhofs achten zudem bei allen Bepflanzungen auf den Einsatz von Bio-Düngern und umweltfreundlichen Materialien. So ist beispielsweise der Kreisel am Ortsausgang Richtung Leimen mit Lava-Kies abgedeckt. Auf den ersten Blick lässt sich Stein-Kies vermuten, doch im Gegensatz hierzu eignet sich das Lava-Kies zur Bodenverbesserung, hält den Boden im Sommer feucht und kühl und dämmt das Wachstum von Unkraut ein.

Sollten Sie Anregungen haben oder Mängel feststellen, so kontaktieren Sie uns bitte. Gleichzeitig freuen wir uns über jede helfende Hand, die hier und da mal eine Gießkanne auf ein trockenes Beet leert oder ein offensichtliches Unkraut aus einem zu kurz gekommenen Beet zieht. Herzlichen Dank!

Ihre Nußlocher Gemeindeverwaltung

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=139698

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen