Diesmal Wiesloch: Einbruch in Bistro – Geldspielautomaten aufgebrochen

2124 - Polizeibericht(pol – 15.3.16) – Ein unbekannter Täter drang am Donnerstag nach 1:30 Uhr gewaltsam in ein Bistro in der Bahnhofstraße ein und brach drei Geldspielautomaten auf. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde zunächst ein Vorhängeschloss durchtrennt und anschließend die Eingangstüre aufgehebelt.

Im Schankraum wurde insgesamt drei Geldspielautomaten aufgebrochen und Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro entwendet. Hinter dem Tresen wurden zudem mehrere Hundert Euro Wechselgeld erbeutet. Der Sachschaden an der Eingangstüre und den Geldspielautomaten beläuft sich ebenfalls auf mehrere Tausend Euro.

Die Spurensicherung übernahmen die Techniker der Kriminalpolizei. Der Einbruch wurde am Donnerstag kurz vor 11 Uhr entdeckt, Zeugen, in im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=46588

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen