DiTour pausierte in Leimen – mit Team Haritz Richtung Limburg

791 - DiTour Leimen 1(fwu – 14.8.13) Auf der zweiten Etappe der DiTour-Fahrt von Schaffhausen nach Flensburg (Strecke) machte die Radgruppe um Tour-Initiator Michael Meierhoff vom Verein Triabolos (Entscheidendes Bewegen) Hamburg in Leimen beim ehemaligen Rad-Weltmeister und Olympiasieger von 1972 Günter Haritz kurze Pause.

Zwei Stunden nach dem Start der Tagesetappe in Karlsruhe konnten sich die Fahrer im Hof des Radsportgeschäfts von Günter Haritz stärken und bekamen von Apotheker Wolfgang Müller, der mit Tochter Julia Bittler die Leimener Turm-Apotheke am 1.8. übernommen hat, noch isotonische Getränketabletten (Frubiase) mit auf den Weg, damit auch die Kraft und der Mineralienhaushalt für die weiteren ca. 180 km bis Limburg erhalten bleibe.

791 - DiTour Leimen 2Gemeinsam mit vier Fahrern des Team Haritz (MSC), natürlich unter Führung von Haritz selbst, ging es dann weiter Richtung Norden, wo erst am Abend gegen 21.00 Uhr das Tagesziel erreicht wurde. Nach insgesamt 7 Tagesetappen wird am Sonntag dann das Ziel der DiTour in Flensburg erreicht sein und die Fahrer dann 1183 km und über 10.000 Höhenmeter mehr in den Beinen haben.

791 - DiTour Leimen 3

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=38097

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen