Gemeinsam mit MdB Dr. Stephan Harbarth auf dem Jakobsweg

526 - Harbarth Jacobsweg 2(bu – 10.6.13) Um auf dem Jakobsweg, einem der beliebtesten und bekanntesten Pilgerwege, unterwegs zu sein, muss man sich nicht unbedingt nach Spanien begeben. Nachdem unter anderem im Jahr 1987 der Europäische Rat dazu aufgerufen hatte, die Jakobswege neu zu beleben, wurde das teilweise in Vergessenheit geratene Wegenetz europaweit und somit auch in Deutschland wieder besser gekennzeichnet. „Das Pilgern auf dem Jakobsweg kann man nahezu vor der eigenen Haustür beginnen“, sagte der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth (CDU / Wahlkreis Rhein-Neckar) am vergangenen Samstag, als er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung – unter ihnen Neckarbischofsheims Bürgermeisterin Tanja Grether und Pfarrer Arul Lourdu, Leiter der Seelsorgeeinheit Leimen-Nussloch-Sandhausen – begrüßte.

526 - Harbarth Jacobsweg 4Vor zwei Jahren hatte Harbarth die Route von Angelbachtal über Mühlhausen bis nach Malsch gewählt, in diesem Jahr ging es von Neckarbischofsheim nach Sinsheim-Steinsfurt. Organisatorisch federführend war Harbarths Wahlkreisreferent Boris Schmitt. Verlaufen kann man sich eigentlich nicht: Aufkleber, die stilisierte gelbe Jakobsmuscheln auf blauem Grund zeigen, weisen die Richtung und sind vielerorts angebracht.

526 - Harbarth Jacobsweg 1Bei bestem Wetter machten sich die rund 40 Wanderwilligen auf den Weg und konnten während der Zwischenstopps viel Wissenswertes über den Jakobsweg erfahren. Viele gute Gespräche wurden geführt und Gedanken ausgetauscht, Persönliches stand im Vordergrund, die Politik spielt kaum eine Rolle.

526 - Harbarth Jacobsweg 3Pfarrer Arul Lourdu ermunterte im Rahmen eines geistlichen Worts dazu, auch die Stille zu genießen und nur den Tönen der Natur zu lauschen. Nach knapp dreieinhalb Stunden hatte die Wandergruppe Sinsheim-Steinsfurt erreicht. Den Abschluss bildete dort ein gemütliches Beisammensein im Brauhaus Jupiter, bei welchem auch die Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer (CDU / Wahlkreis Sinsheim) und Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht zugegen waren.

Für Dr. Stephan Harbarth MdB steht fest: Die Wanderungen auf dem Jakobsweg werden auch zukünftig eine Fortsetzung finden.

(Text: Fotos/Busse / weitere Fotos bei Facebook)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=35310

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen