DRK-Bereitschaftsabend Toxikologische Fragestellungen im Rettungsdienst

(kb -04.02.2019) Am Freitag, den 1. Februar referierte Martin Maiwald für die 14 anwesenden Helfern über Gifte und Vergiftungen. So zeigte er auf, was ein Gift ausmacht, wie es aufgenommen werden kann und wie verschiedene Gifte wirken.
Er ging auf natürliche und chemisch hergestellte Substanzen ein und wie man vergiftete Patienten behandeln kann.
Wichtig ist gerade in solchen Einsätzen der Eigenschutz, da Gifte noch an der Einsatzstelle vorhanden sein oder gar vom Patienten übertragen werden können.
Vielen Dank für den interessanten Ausbildungsabend.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=114257

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen