DRK Leimen half beim Umzug der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg

(kb – 30.06.2013) Am Freitag, den 28.6. zog die Universitätsfrauenklinik Heidelberg vom Standort in der Vossstraße in das neue Domizil im Neuenheimer Feld. Da hier einige Patientinnen liegend transportiert werden mussten und auch die Frühchen aus der FIPS in Inkubatoren umziehen mussten, ging eine Anfrage der Kreisbereitschaftsleitung an die Bereitschaften raus, hier zu unterstützen.
So fanden sich zwei Teams, die unsere beiden Fahrzeuge besetzten. Außerdem waren noch zwei RTWs aus Mannheim und zwei KTWs vom Hauptamt beteiligt.
Nach einer Einweisung auf die neuen Inkubatoren ab 7:30 Uhr wurden zwischen 8 und 13 Uhr alle Patientinnen und Frühchen ins neue Domizil gebracht.
Trotz des logistischen Aufwands eines solchen Großumzugs lief alles reibungslos ab.
Dieser Umzug wurde sowohl von der Presse als auch einem Filmteam des SWR begleitet. Das Filmteam war bei einem Transport eines Frühchens mit Mutter von der alten FIPS in die neue mit dabei. Da unser RTW das größte Raumangebot von allen Fahrzeugen hatte, wurde dieser Transport damit durchgeführt. Der Beitrag kommt am Montag, den 1.7. um 18:45 Uhr in der Landesschau des SWR.

Filmbeitrag des SWR

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=36215

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen