DRK Leimen im Großeinsatz auf der Weinkerwe

(kb – 20.09.2017) Am vergangenen Wochenende feierte auch Leimen-Mitte Kerwe. Als Publikumsmagnet stellte sich das Riesenrad und das erweiterte Angebot auf den beiden Festplätzen heraus.
So waren unserer ehrenamtlichen Helfer schon freitags bei der Weinprobe zur Kerweeröffnung im Bürgerhaus im Einsatz. Weiter ging es von Samstag bis Montag mit der eigentlichen Weinkerwe zwischen Georgi-Marktplatz und Rathausplatz. Hier hatten unsere Helfer glücklicherweise wieder eine feste Unterkunft, wo sie sich aufhalten konnten. Vielen Dank an die Stadtverwaltung und die Stadtbücherei, in der wir zu Gast waren.
Auch für unsere Fahrzeuge, den Rettungswagen für Versorgungen vor Ort und den Gerätewagen Sanität, auf dem die für größere Patientenaufkommen in Minuten aufbaubaren Zelte sowie weiteres Material verlastet sind, waren extra Plätze frei gehalten.
Glücklicherweise kam es nur zu kleineren Versorgungen, sodass die Gäste und unsere Sanitäts- und Rettungskräfte bei angenehmem Spätsommerwetter die Kerwe genießen konnten.
Die Wertschätzung unseres Dienstes für die Bevölkerung zeigte ein Besuch von Oberbürgermeister Hans Reinwald und städtischem Kerwebeauftragtem Uwe Sulzer, die sich persönlich von der neuen Unterbringung überzeugten und die Helfer in Form von Verzehrgutscheinen zum Essen einluden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=96344

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen