Ehrung bei der Appel Haustechnik GmbH

(mu 23.09.2011) Im Spiegelsaal des Leimener Rathauses wurde am 21. September 2011 Herbert Kolenda, langjähriger Mitarbeiter der Appel Haustechnik GmbH in Leimen, für sein 40jähriges Betriebsjubiläum geehrt.

Zusammen mit Oberbürgermeister Wolfgang Ernst würdigten Gabriele und Stefan Appel und Heike Mohr von der Geschäftsleitung des alteingesessenen Leimener Familienunternehmens die Lebensleistung einer 40jährigen Betriebszugehörigkeit. Der repräsentativste Saal der Stadt, der heute neben Empfängen vor allem für Trauungen genutzt werde, symbolisiere wie in einer Ehe, so der OB, auch die langjährige Treue von Mitarbeitern zu „ihrer“ Firma und bilde damit den idealen Hintergrund dieser Ehrung. Herbert Kolenda, 1952 in Dielheim geboren, begann 1967 eine Ausbildung zum Elektro-Installateur bei der Firma Körner in Nußloch. Nach erfolgreichem Abschluss 1971 wechselte er als Kundendienst-Monteur zur Firma Appel, wo er seit 1999 als Leiter für die Kundendienst-Abteilung für den reibungslosen Einsatz „seiner“ Kundendienst-Mitarbeiter verantwortlich ist.

Seniorchef Hans Appel erinnerte an die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit über Jahrzehnte hinweg. Es sei für ein Unternehmen heute wichtiger denn je, über gute und erfahrene Mitarbeiter zu verfügen, hierfür sei Herr Kolenda ein Vorbild, an dem man sich orientieren könne.

Zur Erinnerung erhielt der Jubilar neben den guten Wünschen und dem Dank der Anwesenden eine Urkunde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und ein Weinpräsent.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=6888

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen