Ehrungen beim Neujahrsempfang: Die Laudationes des Oberbürgermeisters

(fwu – 25.1.23) Oberbürgermeister Hans Reinwald konnte auf dem Leimener Neujahrsempfang nach zwei Jahren Corona Pause eine Vielzahl von Ehrungen für verdiente Bürgerinnen und Bürger Leimens nachholen und vornehmen. Mit der Bürger- und Stadtmedaille in Gold geehrt wurden: 

Annette Ebinger, St. Ilgen

Frau Ebinger ist eine der vielen Stillen im Lande, die das Motto von John F. Kennedy verinnerlicht haben: „Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, frage, was du für dein Land tun kannst“. Frau Ebinger engagiert sich seit vielen Jahren in der evangelischen Kirche, beim Seniorennachmittag oder bei der Pflege des Außengeländes. Sie arbeitet in vielen Funktionen im Stadtteilverein St. Ilgen und sitzt dort auch im Vorstand. Zusammen mit dem Verein organisiert sie das Diljemer Weihnachtsdorf, unterstützt mit dem Verein die historischen Tafeln, kümmert sich um ungepflegte Gräber und leistet einen großen Anteil daran, die Ortsgeschichte zu erhalten und zu pflegen. Auch der Förderverein der Alten- und Krankenpflege zählt sie zu den unentbehrlichen Helferinnen. Man kennt sie nicht anders als freundliche, hilfsbereit, zuverlässig und engagiert, sie ist sich für keine Aufgabe und Arbeit zu schade.

Inge Hess, Leimen

Frau Inge Hess verschönert nun schon seit Jahren die Strom- und Fernmeldekästen der Stadt Leimen auf eigene Kosten. Durch ihr ehrenamtliches Engagement macht sie unsere Stadt schöner und lebenswerter. Sie hat dadurch schon viel Freude und Farbe nach Leimen gebracht. Außerdem sind die Presse, der Rundfunk und das Fernsehen auf die agile, künstlerisch begabte Dame aus Leimen aufmerksam geworden. Sogar in der Sendung von Kai Pflaume ist Frau Hess aufgetreten und hat Leimen nach außen hin positiv vertreten. So viel positive Resonanz hat Leimen schon lange nicht mehr erlebt.

Gerd-Peter Gramlich, Leimen

Als erster Vorsitzender des Vereins „Leimen Aktiv“ im BDS macht sich Herr Gramlich für das Leimener Gewerbe stark. Zahlreiche lokale Anbieter haben sich ihm schon angeschlossen und sind Mitgliedsbetriebe des Vereins geworden. Vor allem in der Corona-Pandemie organisierte er zudem neben zahlreichen anderen Ideen die Initiative „Leimen liefert“, die sich sowohl für die teilnehmenden Betriebe als auch für die Bürgerinnen und Bürger als Segen erwies, konnten viele doch das Haus nicht mehr verlassen und waren auf Hilfe angewiesen. Der Clou war zudem eine monatliche Verlosung, bei der Kunden eine Rechnung einreichen konnten und diese dann mit etwas Losglück erstattet bekamen. Mit seiner verdienstvollen Arbeit als Vorsitzender von „Leimen Aktiv“ fördert Herr Gramlich die lokale Wirtschaft weit über das normale hinaus und leistet damit einen wertvollen Dienst für die Gemeinschaft.

Klasse 10a des Jahrgangs 2020 der Otto-Graf-Realschule, Leimen

Wenn es eine Schulklasse gibt, die von sich behaupten kann, anerkennende Schreiben sowohl des Bundespräsidialamtes, des Bundeskanzleramts und von der Landtagspräsidentin Baden-Württembergs erhalten zu haben, dann sind es die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a des Abschlussjahrgangs 2020 der Otto-Graf-Realschule in Leimen. Corona hat leider lange eine öffentliche Ehrung der Stadt verhindert, heute ist es endlich soweit.

Seit 2016 konnte die Klasse im Rahmen vieler Projekte positiv auf sich, die Otto-Graf-Realschule und damit auch auf die Stadt Leimen aufmerksam machen. Die Klasse hat sich in vielen Projekten außerhalb des Unterrichts in der Freizeit stark gemacht und dabei vor allem die städtischen Leitbilder „Europa“ und „Sport“ im Auge behalten. In Leimen engagierten sie sich bereits 2017 bei der Tafel, der sie auch jährlichen Spenden zukommen ließen, auch die Stadtbücherei konnte sich 2019 über eine Geldspende freuen.

Sie haben als Friedensbotschafter bei der Neueröffnung im französischen Niederbronn-les-Bains 2019 durch ihren Auftritt im französischen Regionalfernsehen aufgrund ihrer gezeigten Leistungen zu Frieden und die Völkerverständigung beeindruckt und wurden auch vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hoch gelobt.

Im sportlichen Bereich überzeugten die Schüler ebenfalls weit über das übliche Maß hinaus. „Wir treten den Ball, aber niemals die Menschenwürde“, unter diesem Motto traten sie 2019 bei den internationalen Wochen gegen Rassismus an und engagierten sich in diesem Sinne bei einer ganzen Reihe weiterer Veranstaltungen. Es wurden weiterhin Wandermarathons organisiert, deren Erlöse karitativen Einrichtungen zu Gute kamen und mehrere sportliche Großveranstaltungen organisiert. Und als ob das alles noch nicht genug wäre, haben sie während der Corona-Zeit mit den Comic-Abenteuern von Erich der Ritterhummel vielen Kindern eine große Freude gemacht.


Für jahrzehntelange ehrenamtliche Vorstandstätigkeit wurden folgende Persönlichkeiten ausgezeichnet:

Deutsches Rotes Kreuz

Matthias Frick (Vorstandsvorsitzender seit 2001 & Bereitschaftsleiter seit 2009)
Sandra Bähr (geb. Thien) (Bereitschaftsleiterin seit 2009)
Andrea Grundler
Lisette Hayer
Martin Moskorz
Walther Thien

Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft

Wolf-Dieter Lange
Michaela Nau
Stephanie Goldschmidt
Marlo Sündermann
Petra Lange

 

Wir freuen uns daher sehr, heute Abend Frau Ebinger, Frau Hess, Frau Weigel-Riemann, Herrn Gramlich, die Schülerinnen und Schüler der ehemaligen 10a und die verdienstvollen Ehrenamtlichen von DRK und DLRG für ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement mit der Bürger- und Stadtmedaille in Gold auszeichnen zu dürfen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=157614

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Kalischko Banner 300
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

OFIS-Banner_300x120
Woesch 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120

Gallery

17203-NJE-People-35 17203-NJE-People-34 17203-NJE-People-33 17198-10a-Ehrungsfoto-18 17198-10a-Ehrungsfoto-17 17198-10a-Ehrungsfoto-16 17198-10a-Ehrungsfoto-15 17198-10a-Ehrungsfoto-14 17198-10a-Ehrungsfoto-13
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen