Ehrungsabend der Liedertafel: Seit 60 (!) Jahren Mitglied: Rupert Rensch und Walter Hühn

3532 - Ehrungsabend Liedertafel 1(ul – 12.4.14) Ehrenmitglieder sind große Vorbilder und etwas ganz Besonderes, so 1. Vorsitzender Robert Kumler beim diesjährigen Ehrungsabend der Liedertafel Leimen am 04. April 2014. Er begrüßte alle Anwesenden, insbesondere die „Ehrengäste“ sowie Herrn Schirmer vom Deutschen Chorverband. 23 Jubilare waren in diesem Jahr auszuzeichnen. Und bevor Robert Kumler mit den Auszeichnungen begann, trat er zuvor eine Zeitreise an.

Die Ausgrabungen und das Auffinden der Terrakotta Armee in China, der Watergate Skandal und auch, wann die Vespa ihren ersten Auftritt hatte, sind nur einige Beispiele dafür.

3532 - Ehrungsabend Liedertafel 2Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde nun Irma Schuppel mit der Silbernadel des Vereins ausgezeichnet.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Ulrike Astor, Corina Haarmann, Claudia Kuhmann, Robert Merkle jr., Anja Rensch, Aune Rensch, Rainer Schilling, Hilde Seeger, Doris Bender, Monika Gottselig, Dirk Kettenmann und Gaby Zeier die Ehrennadel des Vereins in Gold.

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Klaus Lengert, Hartmut Schau, Wolfgang Stern und Helmut Weber die Anerkennungsmedaille des Vereins in Gold sowie eine Urkunde.

Und nun wird es spannend, weil 60 Jahre Mitgliedschaft doch eine beeindruckende Zeitspanne ist. Hierfür wurden Rupert Rensch und Walter Hühn ausgezeichnet.

3532 - Ehrungsabend Liedertafel 3Als Höhepunkt des Abends aber trat nun Herr Schirmer vom Deutschen Chorverband auf die Bühne und zeichnete Manfred Windisch und Irmgard Renner für 50 Jahre aktives Singen im Verein aus. Dafür erhielten beide die Urkunde des Verbands und die Ehrennadel in Gold und obendrein noch einen Ehrenausweis, welcher berechtigt, alle Veranstaltungen des BDV kostenfrei besuchen zu können.

Bei allen Auszeichnungen ließ es sich ein bewegter Robert Kumler wieder einmal nicht nehmen, jedem Einzelnen den Text auf seiner Urkunde vorzutragen und von Inge Kolb und Kurt Renner wurden die Ehrennadeln angebracht sowie die Urkunden überreicht. Und weil sich in diesem Jahr auch einige Vorstandsmitglieder aus dem Ehrenamt verabschiedet hatten, bot sich der Rahmen des Ehrungsabends an, einen besonderen Dank für das große Engagement auszusprechen.

3532 - Ehrungsabend Liedertafel 4Dazu gehörten Ingrid Schwarz nach 21 Jahren, Rita Renner nach 34 Jahren, Walter Dörner nach 24 Jahren, Rolf Zuber und Dieter Kettenmann nach 57 Jahren Vorstandsarbeit. Hierfür wurde ihnen die Silber- oder Goldmedaille für besondere Verdienste überreicht.

Den musikalischen Rahmen eröffnete der neu gegründete Bahnstadtchor „Abgefahren“ furios mit „Halleluja“ und „Get Lucky“. Die waren toll! Von ihnen wird man sicher noch oft hören. Der Frauenchor „Sang mit Freude“ und bot obendrein noch „Memory“ aus dem Musical „Cats. Das Solo wurde von Ute Beisel gesungen. Den gesanglichen Abschluss bot der Männerchor mit „Die Rose“ und „Am Brunnen vor dem Tore“ und am Flügel präsentierte wunderschön Gisela Schmiedel Walzer Ausschnitte von Johann Strauß. Die Leitung hatte H.-J. Overmann.

Alles in allem war das wieder ein wunderschöner Abend. Ein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten für den schönen Rahmen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=47532

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen