Eichen in Leimen werden gegen Prozessionsspinner gespritzt – für Menschen unschädlich

Das Grünflächenamt Leimen informiert: – Eichenprozessionsspinner – Mittelverteilung an den Eichen im gesamten Stadtgebiet

Aus Verkehrssicherheits- und Gesundheitsgründen müssen einige Eichenarten gegen den Eichenprozessionsspinner gespritzt werden. Der Eichenprozessionsspinner ist ein auf Eichen spezialisierter Nachtfalter, dessen Brennhaare allergische Reaktionen auslösen können. Auch Bindehautentzündungen und asthmatische Reaktionen können auftreten.

Um das Risiko so gering wie möglich für die Bürger zu halten, werden wir daher auch in diesem Jahr, in der KW 18, durch eine Firma gegen den Eichenprozessionsspinner spritzen lassen. Leider lässt sich der Zeitraum nicht näher eingrenzen, da die Mittelverteilung wetterabhängig ist.

Das Mittel, dass dabei verwendet wird, ist für Menschen unschädlich. 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=117613

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12974-Diljemer-Kerweumzug-38 12974-Diljemer-Kerweumzug-37 12974-Diljemer-Kerweumzug-36 12974-Diljemer-Kerweumzug-35 12974-Diljemer-Kerweumzug-34 12974-Diljemer-Kerweumzug-33

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen