Ein Stück Zoo für Zuhause – Tierpatenschaften, Zoo-Gutscheine oder Online-Videos

Noch auf der Suche nach einem Tierpaten: Binturong im Zoo Heidelberg. (Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg)

Da Besuche im Zoo Heidelberg momentan nicht möglich sind, können sich die Menschen nun den Zoo nach Hause holen. Mit einer Tierpatenschaft, einem Zoo-Gutschein oder den vielen tierischen Videos und Fotos direkt aus dem Zoo, die online zur Verfügung stehen, gibt es mehrere Möglichkeiten, den Zoo zuhause zu erleben– entweder ganz persönlich oder als besonderes Geschenk zu Weihnachten für den guten Zweck. „Jede neue Tierpatenschaft sowie jeder verkaufte Zoo-Gutschein ist – genau wie eine Spende auf unser Spendenkonto – eine sehr wichtige Unterstützung für uns. Wir haben das ganze Jahr über bis zum heutigen Tag eine hohe Spendenbereitschaft erfahren, die uns immer wieder aufs Neue motiviert hat, nie den Mut zu verlieren. Dafür sind wir all unseren Zoo-Freunden sehr, sehr dankbar“, so Wünnemann.

Tierpatenschaft als Geschenkidee zum Fest

Mit einer Tierpatenschaft – egal ob für Otter, Tiger oder Flamingo – sorgen Tierfreunde dafür, dass das Zoo-Team die Pflege und die Gehege der Zootiere stetig verbessern kann. Tierpatenschaften können im Zoo Heidelberg für jedes Tier abgeschlossen oder verschenkt werden. Anträge, die bis einschließlich 13. Dezember im Zoo Heidelberg eingehen, können noch pünktlich bearbeitet werden, damit die vollständige Patenschafsmappe an Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum liegt. Für Kurzentschlossene gibt es in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit, bis einschließlich 21. Dezember, eine Last-Minute-Patenschaft abzuschließen Die personalisierte Patenschafts-Urkunde gibt es zum Selbstausdrucken per Mail vorab, die restlichen Unterlagen kommen im neuen Jahr per Post. Zoofreunde beantragen eine Tierpatenschaft bequem über das Online-Formular unter www.zoo-heidelberg.de/patenschaften. Dort gibt es zudem weitere Informationen rund um das Thema Tierpatenschaft im Zoo Heidelberg.

DeinZoo für Zuhause

Wieso mögen die Elefanten frisches Laub? Und wer ist die Neue im Robbenbecken? Was macht Familie Erdmännchen? Mit Informationen zu den Zootieren und dem Zoo-Team zeigt der Zoo, was den Besuchern im Augenblick verborgen bleibt. Die deinZoo-Beiträge gibt es auf der Zoo-Webseite unter www.zoo-heidelberg.de/deinzoo und in den Sozialen Medien. Das Angebot ist kostenlos – der Zoo freut sich jedoch über eine kleine Spende auf das Spendenkonto (Sparkasse Heidelberg, IBAN: DE 65 6725 0020 0000 0159 11) oder über die Erfüllung eines kleinen Wunsches auf der aktuellen Weihnachts-Wunschliste unter www.zoo-heidelberg.de/wunschliste.

Geschenke & Gutscheine aus dem Zoo-Shop

Ein bisschen Zoo-Luft schnuppern lässt sich vor Ort im Zoo-Shop. Vom 3. bis zum 20. Dezember ist der Shop donnerstags und freitags von 14-17 Uhr, samstags und sonntags von 11-15 Uhr geöffnet. Die angebotenen Produkte sind sorgfältig ausgewählt. Neben tierischen Geschenkartikeln, Spielen, Büchern oder flauschigen Kuscheltieren und ausgefallenen Dekorationsartikeln sind Wertgutscheine und Tickets für spezielle Angebote wie Workshops oder Rundgänge im Zoo erhältlich. Für Kurzentschlossene besteht die Möglichkeit, einen Zoo-Gutschein rund um die Uhr online zu erwerben. Der Gutschein wird direkt als Mail zum Selbstausdrucken versendet: shop.zoo-heidelberg.de/gutscheine/wertgutschein-webshop.html

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=135366

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen