Tolles SFK-Musikfest – Viele Gastgruppen – Perfekte Bedingungen

684 - Sommerfest SFK 2(mm –  17.7.13) Die Verantwortlichen bei der SFK hatten sich auf das Musikfest in diesem Jahr ganz besonders gefreut, denn der Wetterbericht versprach gute Bedingungen. Und so kam es dann auch – bei der Eröffnung am Samstagnachmittag herrschten optimale Biergartentemperaturen. Der Musikverein 1929 Ketsch, der zum ersten Mal bei der SFK Leimen zu Gast war, heizte ordentliche ein und brachte gleich zur Eröffnung Stimmung auf den Festplatz. Kein Wunder, dass sich viele Besucher einfanden! Den musikalischen Abschluss am Samstagabend machten die Heidelberger Blasmusikanten, die mit ihrer überwiegend volkstümlichen Musik mit Gesang das Publikum wirklich zum Toben brachten.

684 - Sommerfest SFK 1Am Sonntag ging es dann gleich morgens bei strahlendem Sonnenschein weiter. Der Musikverein Feuerwehrkapelle Nußloch hatte unter dem Musikerzelt Platz genommen und gestaltete den Frühschoppen musikalisch. Bei Weißwurst und guter Musik konnte man den Sonntagmorgen richtig genießen, und wieder zeigte das phantastische SFK-Publikum, wie sehr ihm die Musik gefiel. „Let me entertain you“ spielten die Nußlocher unter anderem, und wirklich, jeder fühlte sich bestens unterhalten.

684 - Sommerfest SFK 3Den frühen Nachmittag gestaltete die SFK-Jugend. Es war der erste Auftritt unter dem neuen Jugenddirigenten Andreas Gebhardt. Verstärkt von einigen „Großen“ machten die jungen Musiker ihre Sache ganz hervorragend. Tim Anselmann zeigte sein Können am Saxophon sogar solistisch in einem kleinen Duett mit „Chef“ Andi Gebhardt.  Vielleicht ist ja der ein oder andere junge Musiker im Publikum auf den Geschmack gekommen: Nach den Sommerferien ist wieder eine gute Gelegenheit, bei der SFK-Jugend  einzusteigen.

684 - Sommerfest SFK 7Die Jugend wurde vom Hauptorchester der SFK abgelöst. Unter der Leitung von Karl Benz gab es in der ersten Stunde typische Blasmusik mit Polka, Walzer und Tango. Dann ging es flotter weiter: Soul Bossa Nova, Brazil und „I am just a Gigolo“ kamen bei den Besuchern, die Ihren Sonntagskaffee auf dem Fest einnahmen, genauso gut an wie die volkstümlichen Stücke.

684 - Sommerfest SFK 6Weiter ging es mit dem Orchesterverein Handschuhsheim, der zur Kaffeezeit spielte. Auch die Handschuhsheimer hatten flotte Stücke mitgebracht, und der Festplatz füllte sich bei den sommerlichen Abendtemperaturen zunehmend wieder. Tolle Musik und gutes Essen – für die Besucher war alles perfekt.

Den musikalischen Abschluss machte dann die Swing Company Heidelberg – das hat schon Tradition beim SFK-Musikfest. Leider war das Wetter in den letzten Jahren nicht so gut, aber diesmal blieb es bis zum Sonnenuntergang warm und trocken, und die Swingmusik der Big Band fand beim Publikum großen Zuspruch. Ohne Zugaben ließ man sie nicht gehen, und mit dem Glenn-Miller-Klassiker „In the Mood“ beendete die Swing Company dieses rundum gelungene Fest.

684 - Sommerfest SFK 5Der 1. Vorsitzende Oliver Nowarra, der auch bei der Swing Company Saxophon gespielt hatte, bedankte sich bei allen Besuchern und natürlich bei den Helfern für dieses tolle Wochenende. Nicht nur die hervorragende Musik der Gastkapellen, sondern auch das Essen hatten viel Anklang bei den Gästen gefunden. Gebackener Camembert, Schnitzel, Feuerwurst, Putensteak und der hervorragende Beilagensalat waren die Renner – so eine Auswahl findet man auch nicht überall.

684 - Sommerfest SFK 8Am Ende waren alle Helfer müde, aber auch froh, dass das Fest so gut über die Bühne gegangen war. Noch mal von dieser Stelle aus ein herzlicher Dank an den Skiclub für die Bereitstellung des Essenswagens, an den Cheforganisator Robert Mayer, an die Feuerwehr, die uns wieder ihr Gelände zur Verfügung gestellt hat, an die Leitung des Dr.-Ulla-Schirmer Hauses für die Bereitstellung der schattenspendenden Zelte und natürlich an alle fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=37024

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen