Ein Unfall – Drei Totalschäden

2124 - Polizeibericht(pol – 31.5.13) Leimen: Drei total beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 22 Uhr. Ein 23-jähriger VW-Fahrer war in der Pestalozzistraße aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und streifte an einem geparkten Rover entlang. Im weiteren Verlauf kollidierte er frontal mit einem ebenfalls am linken Fahrbahnrand geparkten Fiat. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf etwa 30.000 Euro. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=34814

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen