Ein Wunder, eine Wunder: Repair-Cafe jetzt sogar mit Fernwirkung

Segensreiches Repair-Café: Spontan per Fernwirkung reparierter Staubsauger

(fwu – 5.2.19 – Rubrik Humor) Ob es daran liegt, dass das Repair-Cafe im evangelischen Gemeindehaus in St. Ilgen stattfindet? Oder sind andere geheime Kräfte am Werke? Tatsache ist auf jeden Fall, dass am defekten Redations-Staubsauger, dessen Motor nicht mehr anspringen wollte (mit und vor Zeugen!!!) am letzten Samstag ein wahrliches Wunder geschah.

Sie holen einen Mixer ins 2. Leben

Gerade wollten wir ihn einladen, um ihn zu den äußerst begabten Reparatur-Fachleuten im Repair-Café zu bringen und unterzogen ihn einer letzten Prüfung. Der übervolle Staubfangbeutel wurde entfernt, ein neuer eingesetzt und dann der magische Power-Knopf gedrückt. Ganz spontan trat die segensreiche Fernwirkung des Cafés in Kraft und ein wohliges unangestrengtes Schnurren des Staubsauermotors erklang. 

Klassisch: Reperatur mit Lötkolben

Eine sofortige Funktionsprüfung der Saugleistung an der Handflächeninnenseite erzeugt sofort einen schönen runden Bluterguss (Hämatom) – der Staubsauger funktionierte offensichtlich perfekt und mit Maximal-Saugleistung! Toll!!

Voller Freunde fuhren wir dann zum Café, um über das Wunder zu berichten. Dort war man fleißig dabei kleiner Reparaturwunder an Föns (Entschuldigung: das heißt natürlich Haartrockner …), Staubsauger-Kollegen und allerlei EDV-Komponenten zu tun. 

Nein, kein Fön. Ein Haartrockner!

Wunderlicherweise rief unser Redaktions-Staubsauger-Wunder dort keinerlei Verwunderung hervor. Solche Wunder geschähen häufig, wenn man das Repair-Café anrufe, seinem Rat folge, den Staubsaugerbeutel leere, ein Stoßgebet spreche und den richtigen Knopf drücke! Toll!

Weihnachtsbeleuchtung: Keine Hilfe möglich

Dann murmelten SIE noch einige (wahrscheinlich) Gebete in denen von einem geheimnisvollen DAU dir Rede war …

Wir, die Redaktion, können nur jedem unglücklichen Besitzer (besser: Eigentümer) eines defekten Gerätes bis zur Glöße eines mittleren Atomkraftwerks raten, das Repair-Café zu besuchen und nicht das Gerät sofort zu entsorgen. Das nutzte meist der Umwelt, schont den Geldbeutel und macht den Reparatur-Gurus dort sogar Spaß!

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=114272

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen