Eine andere Art des Lernens – Blogprojekt und iPads an der Otto-Graf-Realschule Leimen

(ml – 12.9.19) Offenes Lernen, hohe Selbstaktivität – und schon waren wir, die Schüler der 9a (jetzt Klasse 10a) der Otto-Graf- Realschule Leimen begeistert. Der klassische Frontalunterricht in Englisch birgt oft Langeweile, doch wenn Schüler/innen mit ihren Lehrer/innen ständig im Dialog stehen, also mehr miteinander diskutieren, steigt die Spannung sehr. Statt stur Grammatikregeln zu notieren, sollten Schüler/innen im Englischunterricht so viel Englisch sprechen wie möglich. Das müssen natürlich Gesprächsthemen sein, für die sich Schüler/innen interessieren.

So beschäftigte sich die 9a im Frühling mit einem Buch namens: „The Absolutely True Diary Of A Part Time Indian.“ Wir starteten daraufhin nach Pfingsten ein Projekt mit Lehramtsstudierenden in Freiburg, wobei es hauptsächlich um den Austausch und die Kommunikation über das Buch ging.

Von beiden Seiten aus gab es jeweils 7 Gruppen. Jede Gruppe arbeitete mit einer Gruppe aus Freiburg für 4 Wochen zusammen. Das Konzept, mit einer Gruppe in Freiburg nur online auf Englisch in einem Blog zu arbeiten, sich in einem Video vorzustellen und sich über das Buch mit gegenseitig gestellten Aufgaben auszutauschen, war neu für uns, doch es hat uns gezeigt, dass es möglich ist. Für diese Aufgabe nutzten wir iPads. Wir merkten aber auch, dass ein solches Projekt gute Kommunikationsfähigkeit und Organisation zwischen den Partnern erforderte.

Die Lehrkräfte waren dabei nur Lernbegleiter/innen, die uns Tipps gegeben haben oder uns mit Rat zur Seite standen. So arbeiteten wir 4 Wochen lang vor den Sommerferien mit Elan im Englischunterricht an einem anregenden und aktivierenden Projekt. Zusammengefasst lässt sich sagen: Wenn man etwas selbst sieht, hört, selbst macht und vor allem fühlt, erinnert man sich länger an diese Erlebnisse und das gilt auch für Erlerntes. Übereinstimmend sagen wir: Je erlebnisreicher der Unterricht, desto wahrscheinlicher ist es, dass Erlerntes nicht nur kurzzeitig abgespeichert, sondern auch wirklich verstanden wird.

Die SchülerreporterInnen der Klasse 10a, Amoudia Aboulaye und Michelle Leibel

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=122125

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13003-Weinkerwe-Eröffnung-43 13003-Weinkerwe-Eröffnung-42 13003-Weinkerwe-Eröffnung-41 13003-Weinkerwe-Eröffnung-40 13003-Weinkerwe-Eröffnung-39 13003-Weinkerwe-Eröffnung-38

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen