Eine neue Extrakerwe in Leimen:
Die Kinderkerwe auch mit großem Programm

Oberbürgermeister Hans Reinwald und Claudia Neininger-Röth

(fwu – 12.9.19) Am kommenden Wochenende findet zunächst einmal die Kerwe in St. Ilgen statt, die in diesem Jahr sogar noch mehr Besucher anziehen wird, wie üblich, da sie nicht – wie in den Vorjahren – zeitgleich mit Nußloch ausgerichtet ist. Und der Ruf der Diljemer Kerwe ist gleich Donnerhall und wird daher auch Gäste aus Nußloch anziehen, die ja ebenfalls als besonders feierfreudig gelten.

Am darauffolgenden Wochenende findet dann die große Leimener Weinkerwe zum 48 Mal statt. Das umfassende Programm läuft über drei Tage mit großem Programm, Auftritten und Musik auf den Bühnen auf dem Rathaus- und dem Georgi-Marktplatz (Programmübersicht hier). Um ihrem Ruf als größte und schönste Familienkerwe im Süden des Rhein-Neckar-Kreises gerecht zu werden, wurde wieder kräftig an einer Erweiterung des Programmes gearbeitet, wie Oberbürgermeister Hans Reinwald und Claudia Neininger-Röth, Leiterin des Elisabeth-Ding-Kindergartens auf einer Pressekonferenz erläuterten.


 

Weingut Adam Müller unterstützt die Kerweberichterstattung


Erstmalig findet auf dem Gelände des Elisabeth-Ding-Kindergartens und im Kirchengarten der  evangelischen Mauritius Kirche eine eigene Kinderkerwe mit Programm am Samstag und Sonntag statt. Zielgruppe sind hier alle Familien mit Kindern im Krippen- und Kindergartenalter, für die ist bisher auf der  Kerwe außer einem Kinderkarussell noch kein wirklich passendes Angebot gab. 

An der Kinderkerwe wirken alle städtischen und evangelischen Kindergärten mit, dazu der Verein auf Augenhöhe und der Tennisclub Blau-Weiß Leimen mit. Das Programm ist natürlich passend auf die Zielgruppe ausgerichtet und umfasst viele aktive Komponenten  wie Hüpfburg, Barfußpfad, kreatives Malen, Basteln von Schüttelflaschen, Kochen am Feuer oder eine Brennessel-Mutprobe! Ein Kinderflohmarkt und Schminken runden das aktive Programm ab. 

Highlight der Kinderkerwe ist jedoch das große Unterhaltungsprogramm auf einer eigenen Livebühne im Innenhof des neuen Rathauses auf der am Samstag die Hachinos und Diana Desch sowie die Rockband der Musikschule Leimen auftreten. Auch am Sonntag gibt es hier ab 13 Uhr Unterhaltung mit dem Kinderchor der Musikschule, den singenden Tanzmäusen, eine Zaubershow und eine Tanzeinlage der Juniorengarde des KC Frösche aus St. Ilgen. Anschließend gibt es eine Kinderdisco mit den Musikuskindern des Ding Kindergarten.

Zusätzlich gibt es im Rahmen der „großen“ Kerwe noch den Staffellauf der Kinder der 4. Klassen der Turmschule (Sonntag 13 Uhr), was sich zwar mit dem Kinderchor der Musikschule „beißt“, aber dennoch ebenfalls ein kindgerechtes Event ist.

So oder so: Die Weinkerwe wird noch mehr zur echten Familienkerwe und damit zum Publikumsmagneten, weit über die große Kreisstadt hinaus.


Autoglas Christian Hans untertützt die Kerwe-Berichterstattung. Bitte die neue Adresse beachten.


Mehr zum Thema:


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=122131

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13293-25-Jahre-Bright-Light-13 13293-25-Jahre-Bright-Light-12 13293-25-Jahre-Bright-Light-11 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-10 13293-25-Jahre-Bright-Light-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen