Eisrettungsübung in Walldorf

20170129_13050228_wal71(kb – 30.01.2017) Die Kälteperiode hielt auch in letzter Zeit weiter an und die Eisdecke der hiesigen Seen wurde immer dicker. In den nächsten Tagen jedoch sind deutlich wärmere Temperaturen gemeldet, sodass die Eisdecke auf allen Seen zurückgehen wird. Aus diesem Grund nutzten wir die Gelegenheit zu einer weiteren Eisrettungsübung. Diesmal in Walldorf. Auch hier galt es wieder den Umgang mit unseren Rettungsmaterialien zu üben, sodass jeder Griff im Ernstfall sitzt. Neben dem DRK Leimen und unserer Jugend waren auch die DLRG Stadtgruppe Heidelberg sowie die Feuerwehr Heidelberg Abteilung Kirchheim bei dieser Übung dabei. So konnte jeder vom Wissen des anderen profitieren.

Auch, wenn wir auf den Ernstfall gut vorbereitet sind, möchten wir an dieser Stelle nochmals davon abraten, gesperrte Eisflächen zu betreten, da gerade in den kommenden Tagen die Einbruchgefahr deutlich steigt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87634

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen