„Eltern stärken Eltern“ – Schulungsangebot startet im März 

(sh – 15.2.22) Seit 2005 bildet die Elternstiftung Baden-Württemberg erfolgreich interkulturelle Elternmentorinnen und Elternmentoren im ganzen Land aus. Unter dem Motto „Eltern stärken Eltern!“ werden Elternmentorinnen und Elternmentoren geschult und begleitet. Ziel ist, Eltern mit Zuwanderungsgeschichte in ihrer Elternrolle zu stärken und sie dabei zu unterstützen, ihre Kinder im baden-württembergischen Bildungssystem bestmöglich zu begleiten. 

In der Stadt Heidelberg wird das Projekt seit 2017 umgesetzt. Außerdem sind im letzten Jahr mehrere Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis mit dem Elternmentorenprogramm gestartet. In diesem Jahr wird erstmals eine gemeinsame Basisqualifizierung für zukünftige Mentorinnen und Mentoren von der Stadt Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis angeboten.

Ab dem 21. März 2022 haben 14 interessierte Bürgerinnen und Bürger die Mög-lichkeit, sich für den Einsatz als interkulturelle Elternmentorinnen und Elternmentoren ausbilden zu lassen. Sie werden von erfahrenen Expertinnen der Elternstiftung zu unterschiedlichen Thematiken des Bildungssystems geschult. Es werden gemeinsam Fragen diskutiert, beispielsweise 

 „Wie funktioniert das baden-württembergische Bildungssystem?“ 

 „Wie können Eltern ihr Kind unterstützen?“ 

 „Wie kann die Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften verbessert werden?“ 

 „Welche Unterstützung gibt es für Eltern und Kinder?“ 

Elternmentorinnen und Elternmentoren stehen nach der Schulung als Ansprechpersonen zur Verfügung und vermitteln zwischen Eltern und Bildungsinstitutionen. Auch eigene Projekte können im regionalen Team konzipiert werden. 

Im Rhein-Neckar-Kreis nehmen folgende Kommunen teil: Eberbach, Edingen-Neckarhausen, Heddesheim, Hemsbach, Ladenburg, Malsch, Mühlhausen, Neckargemünd, Oftersheim, Rauenberg, Walldorf und Wiesloch. Das Projekt wird von der Bildungskoordination der Stabsstelle Integration koordiniert und mit den Integrationsverantwortlichen sowie der Schulsozialarbeit der Kreiskommunen durchgeführt. 

In Heidelberg wurde das Elternmentorenprogramm bereits 2017 erfolgreich eingeführt. Das aktuelle Schulungsangebot ist bereits die dritte Veranstaltung des Regionalen Bildungsbüros Heidelberg gemeinsam mit der Elternstiftung Baden-Württemberg, dem Staatlichen Schulamt Mannheim und weiteren Partnerinnen und Partnern.  

Weitere Informationen gibt es für den Rhein-Neckar-Kreis auf den Internetseiten. Fragen und Anregungen nimmt die Bildungskoordinatorin Elena Albrecht (E-Mail, Telefon 06221 522-2206) entgegen. 

Bei der Stadt Heidelberg ist Julia Scheffel (E-Mail, Telefon 06221 58 32021) Ansprechpartnerin. Weitere Informationen erhalten Interessierte auch online

Wer sich für das Schulungsangebot interessiert, kann sich bis 27. Februar 2022 per E-Mail bei Frau Albrecht oder Frau Scheffel anmelden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=146660

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4
bothe 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Kalischko Banner 300
OFIS-Banner_300x120
Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Weinbrunnen 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-DRK 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Polizei 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller-2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-SPD 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-RSV
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen