Energiesparende Fenster: Warum ist der Ug-Wert so wichtig?

(fu – 20.12.23) Wer neue Fenster für Gebäude im Leimen kaufen möchte, sollte sich nicht unbedingt darauf verlassen, dass die Oberrheinische Tiefebene die Region mit der zweithöchsten Durchschnittstemperatur im Winter in ganz Deutschland ist. Ein guter Ug-Wert für energiesparende Fenster ist wichtig, weil es trotzdem eisige Winternächte geben kann. Zudem wird der sommerliche Wärmeschutz für Innenräume aufgrund der globalen Erwärmung immer bedeutender. Zudem gilt die Region Leimen auch als stark von Nebel betroffen, wodurch wiederum besondere Ansprüche an die Feuchtigkeitsabdichtungen und die Schimmelprävention gestellt werden müssen.

Was sagt der Ug-Wert für Fenster aus?

Der Ug-Wert ist eine Kenngröße, die angibt, welche Wärmemengen eine definierte Fläche von einem Quadratmeter passieren können. Das heißt, damit werden die winterlichen Wärmefluktuationen von den Innenräumen nach draußen und die im Sommer von den Außenbereichen in die Innenräume eindringenden Wärmebelastungen gemessen.

Wärmeschutzglas bei einem modernen Kunststofffenster mit Dreifachverglasung weist im günstigsten Fall einen Ug-Wert von 0,6 W/(m²·K) auf. Fenster mit Doppelverglasungen aus Isolierglas, die bis in die Mitte der 1990er Jahre verbaut wurden, bringen es auf einen Ug-Wert von bis zu 1,4 W/(m²·K). Kastendoppelfenster und Verbundfenster aus den 1980er Jahren weisen sogar einen Ug-Wert von bis zu 2,8 W/(m²·K) auf.

Alte Fenster dieser Art sollten im Interesse der Umwelt, des Klimas und des Geldbeutels der Nutzer/-innen dringend ausgetauscht werden. Bei einer Ölheizung ergibt sich in einem 150 Quadratmeter großen Eigenheim bei einer Reduzierung des Ug-Werts von 2,8 auf 0,6 W/(m²·K) eine jährliche Einsparung von rund 3.600 Litern Heizöl (bei gleichen Temperaturverhältnissen drinnen und draußen).

Neben dem Ug-Wert sind auch die Abstandshalter wichtig!

Moderne Kunststofffenster werden häufig mit dem Zusatz „warme Kante“ beworben. Dieser Zusatz bezieht sich auf die Abstandshalter zwischen den einzelnen Scheiben der Verglasung. Dort sind Materialien mit geringen Wärmeleitfähigkeiten die beste Wahl. Wer sich die modernste und stabilste Technologie gönnen möchte, greift zu Abstandshaltern, bei denen ein Kunststoffmantel die Wärmeleitfähigkeiten des aus Stabilitätsgründen genutzten Edelstahls neutralisiert. Abstandshalter aus nicht ummanteltem Aluminium sollten konsequent der Vergangenheit angehören.

Staat beteiligt sich trotz Kürzungen an den Modernisierungskosten

Viele Menschen hatten Befürchtungen, dass dem Gezerre um den Bundeshaushalt 2024 nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch alle Förderungen für die energetische Sanierung von Gebäuden zum Opfer fallen würden. Leider ist genau das bei vielen Förderprogrammen passiert. Doch die BAFA-Förderungen (BAFA = Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) für Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle zur Verbesserung der Energieeffizienz sind davon glücklicherweise nicht betroffen. Das heißt, für energiesparende Fenster, die im Rahmen einer Sanierung oder Modernisierung von Gebäuden eingebaut werden, gibt es nach wie vor staatliche Zuschüsse. Anders sieht es bei einigen KfW-Förderprogrammen aus. Sie wurden im Rahmen der zwangsweisen Sparmaßnahmen der Bundesregierung vorerst pausiert und teilweise komplett beendet.

Worauf kommt es bei der Auswahl energiesparender Fenster noch an?

Bei den Designwünschen gibt es sowohl bei Kunststofffenstern als auch Aluminiumfenstern so gut wie keine Einschränkungen. Sie sind mit allen ratsamen Elementen für einen zuverlässigen Einbruchschutz zu haben. Dort spielt vor allem die ausgewiesene RC-Klasse eine wichtige Rolle. Das Kürzel RC leitet sich aus der englischen Bezeichnung „resistance class“ ab, die in der wörtlichen Übersetzung „Widerstandsklasse“ bedeutet. Sie gibt Auskunft über die Stabilität der Rahmen, der Verglasung und der Zuhaltungen als Gesamtpaket. Wer besonders gute Zuhaltungen haben möchte, sollte sich nach Fenstervarianten mit gegenläufigen Krallen umschauen, denn sie sind beim Widerstand gegen Aufhebelversuche den Modellen mit Pilzkopfzapfen und Führungsfugen überlegen.

Neue Fenster gleich zusammen mit nützlichen Extras kaufen!

Beim Fensterzubehör spielen Rollläden eine wachsende Rolle. Sie schützen nicht nur vor einer Aufheizung der Innenräume durch die langwellige Sonnenstrahlung, sondern bieten zusätzlich ein Schutzschild gegen sturmbedingte Glasbruchschäden bei Unwettern. Durch die Folgen des Klimawandels steigen auch in Mittel- und Westeuropa die Risiken für die Bildung heftiger Unwetter mit Sturm und Hagel.

Zusätzlich empfiehlt sich ein Insektenschutzsystem als Zubehör für Fenster und Fenstertüren. Die Zahl der Insektenarten, die gefährliche Krankheiten übertragen können, steigt durch die Konsequenzen der Globalisierung der Wirtschaft und der touristischen Aktivitäten derzeit so stark an wie noch nie zuvor. Hinzu kommt, dass auch die Häufigkeit allergischer Reaktionen auf den Kontakt mit Insektengiften zunimmt. Deshalb ist der Insektenschutz als Fensterzubehör inzwischen ebenfalls unverzichtbar.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=173141

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen