Englische Woche für den VfB Leimen: 2 Siege

vfb logo NEUTSV Handschussheim – VfB Leimen 0:3

Die Runde begann gleich mit einer englichen Woche und bereits am Mittwoch gewann der VfB durch Tore von Habarth, Kadrija und Fischer verdient auf dem Hartplatz in Handschussheim. Der Rasenplatz war zufällig für einen Tag gesperrt.

VfB Leimen – VfR Walldorf 5:0

Unter den Augen ihres Ehrenspielführers Andreas Knödler, der es sich nicht nehmen ließ, nach seinem USA Aufenthalt das erste Spiel im strömenden Regen seiner Ex Kollegen anzuschauen, begannen die Blau-Schwarzen sehr eindrucksvoll.

4019 - VfB - Erste Mannschaft 2014-15Laufbereitschaft und schnelles Kombinationsspiel bescherten ihnen bereits die erste Torchance in der 7.Minute durch einen an Habarth verursachten Foulelfmeter, den Horuz leider vergab. Als Kadrija in der 28.Spielminute Habarth gekonnt anspielte, netzte dieser souverän zur Führung seiner Mannen ein. Von seinem vergebenen Elfmeter zur Höchstleistung angestachelt, spielte Horuz nach hervorragender Einzelleistung Riegler frei, der cool für die zwei Tore Führung zur Halbzeitpause sorgte.

In der zweiten Spielhälfte das gleiche Spiel. Der VfB Leimen dominierte das Geschehen beliebig, und Riegler erhöhte in der 50.Min. bereits auf Tor Nummer drei. In der 67. Min. schickte Horuz ab der Mittellinie Tobi Selzer auf die Reise, zwar vom Gegenspieler verfolgt, alleinig auf den Torwart zu, und er veredelte seine Leistung mit dem nächsten Tor der Heimelf. Nachdem er in der 75.Min. bereits den gegnerischen Torwart ausgespielt hatte, legte Harbarth uneigennützig nochmals quer zum mit gelaufenen Gelgec auf, der sich mit seinem Tor dafür bedankte. Torhüter Matuszyk musste in der 70. Min. eine Glanzparade leisten, damit nach dem dritten Spiel die Null seiner Abwehrrecken Schlosser, Oestreich, Schaub und Jung noch steht.

Aufstellung: Matuszyk Thomas, Schlosser Jan, Horuz Mehmet, Riegler Steffen (80.Min. Oswald Artur), Selzer Tobias (75.Min. Gelgec Tarik), Selzer Tim, Habarth Sascha, Schaub Andreas, Oestreich Jannik, Kadrija Flamur (70.Min. Fischer Kai), Jung Steffen.

Vorschau:

  • Freitag, 05.09.2014 19:00 Uhr TB Rohrbach – VfB Leimen 2
  • Samstag, 06.09.2014 17:00 Uhr VfB Leimen 3 – FT Kirchheim 2
  • Sonntag, 07.09.2014 16:00 Uhr FC Rot – VfB Leimen 1

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52709

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen