Arbeitspapier der CDU Kreistagsfraktion steht zur Diskussion

1472 - CDU LogoBEWÄHRTES BEWAHREN – NEUES ANPACKEN ist das Ziel der CDU-Fraktion für die Kreistagswahl 2014. Es stellen sich wiederum drei Herausforderungen:

  • Wie werden wir die Zukunft des Rhein-Neckar-Kreises gestalten?
  • Welche Auswirkungen hat die demografische Entwicklung?
  • Welche Strukturen müssen geändert werden?

Der neue Kreistag muss Antworten finden. Die CDU-Kreistagsfraktion hat deshalb den Ent-wurf einer To-Do-Liste mit folgenden Arbeitszielen verabschiedet. Das komplette Arbeitspa-pier ist im Internet unter www.cdu-rnk.de oder im facebook unter CDU-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar veröffentlicht.

Was strebt die CDU-Kreistagsfraktion an?

  • Zukunft gestalten – Berufliche Schulen und Sonderschulen stärken
  • Demografische Entwicklung beachten – Herausforderungen annehmen
  • Füreinander – Miteinander
  • Jugendhilfe ausbauen – Familien fördern
  • Klima, Umwelt und Natur schützen
  • Gesundheit bewahren – Lebensqualität sichern
  • Öffentlicher Verkehr ausbauen – Straßen erhalten
  • Anfallende Abfälle verwerten – Energien erzeugen
  • Standort festigen – Wirtschaft fördern
  • Ehrenamt aufwerten – Voraussetzungen verbessern
  • Kunst und Kultur stärken – Profil ausbauen
  • Mit Augenmaß wirtschaften – Finanzen sichern

Die CDU-Kreisrätinnen und -Kreisräte stellen diesen Entwurf zur Diskussion. Wir bitten Sie, uns Ihre Anregungen per FAX 06224/921639 oder per Email [email protected] mitzuteilen.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=40518

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen