EverQuest: Wie Sie Ihre Basiswerte erhöhen

Gaming ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, sodass es mittlerweile immer mehr vor die Bildschirme lockt.

Auf der Suche nach ein wenig Abwechslung vom Alltag, probieren sich immer mehr Menschen daran, die verschiedensten Spiele online oder allein auf Konsole oder PC zu spielen. 

Dazu gehört auch EverQuest, das bereits seit Jahren eine große Anzahl an Spielern begeistert. Es gehört zur Riege der best free MMORPG und kann aufgrund seiner Vielfalt sowie der individuellen Gestaltungsmöglichkeit eine große Anzahl an Menschen anziehen.  

Was ist EverQuest?

EverQuest, das bereits 1999 veröffentlicht wurde, war eines der ersten Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPGs) und gilt als Pionier des Genres. Das Spiel spielte in der Fantasiewelt Norrath und ermöglichte es den Spielern, Charaktere zu erstellen und sich auf Quests zu begeben, mit anderen Spielern zu interagieren und Gruppen zu bilden, um anspruchsvollere Inhalte in Angriff zu nehmen.

Die Grafik des Spiels war für die damalige Zeit beeindruckend, und die Welt war riesig und beeindruckend, denn es war eines der ersten 3D-MMOs. Es war ein revolutionäres Spiel, wie auch StarField, das den Standard für viele der nachfolgenden MMORPGs gesetzt hat und auch im Jahr 2023 noch von vielen Spielern gerne gespielt wird.

Wie erhöhen Sie nun Ihre Basiswerte bei EverQuest?

Die sieben Basiswerte waren bereits bei der Veröffentlichung im Spiel enthalten. Den meisten von ihnen ist gemeinsam, dass sie im modernen Spiel weitgehend irrelevant sind, und das schon seit langer Zeit.

Jeder Wert ist bis Stufe 61 auf 255 begrenzt, danach erhöht sich die Obergrenze für jeden Wert um 5 pro Stufe. Sie kann mit der AA Planarkraft (Registerkarte Allgemein) weiter erhöht werden, vorübergehend durch Zaubersprüche, und jede Stat-Cap kann separat durch bestimmte AAs erhöht werden. Die Progression in Dragons of Norrath kann Ihre Werte ebenfalls erhöhen. Heldenhafte Werte heben außerdem die Obergrenze für die alten Werte an.

Um die Wirkung der alten Werte ranken sich Legenden, denn die Erklärungen, was die Werte bewirken, wurden nicht zusammen mit dem Spiel veröffentlicht. Im April 2000 veröffentlichte Brad McQuaid, der Hauptentwickler von EQ, eine Nachricht, in der er grob erklärte, was die Statistiken bewirkten, obwohl keine Formeln veröffentlicht wurden. Später wurden den Statistiken im Spiel Tooltips mit präziseren Erklärungen hinzugefügt. 

Welche Basiswerte gibt es?

EverQuest bietet sieben Basiswerte, auf die wir nachfolgend näher eingehen wollen. 

Hitpoints (HP)

Trefferpunkte helfen Ihnen, mehr Treffer und Zauberschaden zu überleben. HP sind in der Ausrüstung reichlich vorhanden, und Ausrüstungen derselben Stufe bieten bis auf wenige Ausnahmen in allen Slots ungefähr die gleiche Menge. Die HP regenerieren sich im Kampf recht langsam, aber die Regeneration kann durch Zauber, Gegenstände und AA erhöht werden.

Mana

Fast alle Zauber kosten Mana, um gewirkt zu werden, und ein größerer Manapool ermöglicht es Ihnen, länger zu „brennen“. Mana ist in der Ausrüstung, die von Zaubernden benutzt werden kann, reichlich vorhanden, und Ausrüstungsgegenstände der gleichen Stufe bieten bis auf wenige Ausnahmen in allen Slots ungefähr die gleiche Menge. Mana regeneriert sich im Kampf recht langsam, aber die Regeneration kann durch Zauber, Gegenstände und AA erhöht werden.

Ausdauer

Ausdauer wurde mit dem Patch vom 18. Dezember 2003 als Wert eingeführt und ersetzte den alten Ausdauerbalken. Die Ausdauer (die nichts mit dem Wert STA/Stamina zu tun hat) war früher ein fester Wert, der von der Stufe und möglicherweise von der STA abhing und durch Springen und das Schwingen schwerer Waffen aufgebraucht wurde. 

Schutzklasse (AC)

AC wird dem Spieler als eine Zahl angezeigt, besteht aber in Wirklichkeit aus zwei Zahlen hinter den Kulissen.

Erstens wird der „Ausweich-AC“ durch Ihre Verteidigungsfertigkeit und AGI erhöht (vermutlich nur bis zu 305). Dieser Teil bestimmt die Chance, dass Sie verfehlt werden, d.h., dass Treffer überhaupt nicht ankommen. 

Zweitens: „Mitigation AC“ wird durch den AC der Ausrüstung erhöht. Er bestimmt die Größe des Schadens, den Sie erleiden, wenn ein Monster Sie im Nahkampf trifft – nachdem festgestellt wurde, dass der Treffer nicht daneben gegangen ist. 

Attacke (ATK)

Im Zusammenhang mit AC bestimmt ATK Ihren „Wurf“ an Schaden, wenn Sie ein Monster im Nahkampf treffen, gemessen an dessen AC. Mehr ATK führt nicht zu größeren Treffern, sondern erhöht Ihren durchschnittlichen Schaden, da Sie häufiger größere Treffer innerhalb Ihres Schadensbereichs landen. Sie werden dies vielleicht daran merken, dass Sie im Kampf oft den maximal möglichen Treffer landen.

Der angezeigte ATK-Wert ist nur für die Waffe in Ihrem primären Slot (Haupthand) relevant. Wenn Sie mit zwei Waffen kämpfen, ist der ATK-Wert für Ihre Sekundärwaffe nicht zu sehen.

Eile

Eile erhöht die Anzahl der Treffer, die Sie innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erzielen. Die Basis-Angriffsrate beträgt 100% und kann auf ein Maximum von 225% erhöht werden.

Fazit

Nun wissen Sie, was Sie bei EverQuest alles erwartet und Sie das Meiste aus Ihren Basiswerten machen können. Darüber hinaus gibt es neben dem Gaming noch einige weitere Freizeittipps, mit denen Sie Spaß haben können. 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=173019

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120
Woesch 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Mattern Optik - Banner 300 - 4
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

19167-Partnerschaftstreffen-2024-16 19167-Partnerschaftstreffen-2024-14 19167-Partnerschaftstreffen-2024-13 19167-Partnerschaftstreffen-2024-12 19167-Partnerschaftstreffen-2024-11 19167-Partnerschaftstreffen-2024-10 19167-Partnerschaftstreffen-2024-09 19167-Partnerschaftstreffen-2024-08 19167-Partnerschaftstreffen-2024-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen